transfers small

 

torschutzenlisten small

 

beitrag einreichen small

 

Umfrage

1. Liga

Gelungenes Comeback von Blumer

Gelungenes Comeback von Blumer

Nach einem kurzen Abstecher zum Ligakonkurrenten Wettswil-Bonstetten ist David Blumer zurück beim FC Seefeld . Mit seinen beiden Treffern zum 2:1-Sieg in Bellinzona feierte der Mittelstürmer einen Einstand nach Mass.

YF und FCZ U-21 überraschen - Rückschlag für den FCRJ

YF Juventus baute mit dem 2:1 gegen Bavois seine Positivserie aus. Für die Überraschung des Spieltags in der Promotion League sorgte aber die U-21 des FCZ. Schlusslicht Tuggen holte einen wertvollen Punkt, Rapperswil verlor derweil etwas überrraschend.

Seefeld feiert den zweiten Saisonsieg

Dank einer Doublette Blumers feierte der FC Seefeld auswärts bei der AC Bellinzona überraschend den zweiten Saisonsieg. Ebenfalls auswärts gewannen die Grasshoppers bei Wettswil und setzen sich damit in der Spitzengruppe fest.

FCWB unterliegt knapp

In einem temporeichen, guten 1. Liga-Spiel unterliegt der FC Wettswil-Bonstetten dem Nachwuchs des GC nur knapp 0:1. Die grossen Bemühungen der Ämtler wurden nicht belohnt und man bleibt im hinteren Teil der Tabelle.

2. Liga interregional

Zürcher Teams lieben die 88.

Zürcher Teams lieben die 88.

In der 2. Liga inter Gruppe 5 gab es nur einen Zürcher Sieger. Überraschenderweise hiess der aber weder Höngg, noch Dietikon.

Kosova enttäuscht beim Seeberger-Debüt

Der FC Freienbach hat nach der ersten Saisonniederlage zurück in die Spur gefunden und den FC Uster deutlich besiegt. Rüti beklagte einmal mehr Probleme in der Defensive, während der FC Kosova beim Seeberger-Debüt eine 2:0-Führung verspielte.

Trainerwechsel beim FC Kosova: Seeberger übernimmt!

Paukenschlag in der 2. Liga interregional: Der FC Kosova wird ab sofort von Ex-Winti-Coach Jürgen Seeberger betreut, Hermann Kälin und Bigi Meyer verlassen den Verein.

Klarer Derbysieger und ein neuer Leader

Der sechste Spieltag der 2. Liga inter Gruppe 5 brachte für zwei FVRZ-Teams eine herbe Enttäuschung.

2. Liga

Schlieren schockt Affoltern a/A - Einsiedeln mit Kantersieg

Schlieren schockt Affoltern a/A - Einsiedeln mit Kantersieg

Einsiedeln drückt Kilchberg-Rüschlikon in der Gruppe 1 noch tiefer in die Krise. Im Zweiltiga-Aufsteigerduell besiegt Horgen den FC Unterstrass. Auch der dritte Neuling Srbija gewann – knapp.

Kein Zürich-Nord-Derby wegen schlechtem Platz

Das Zweitliga-Duell zwischen Oerlikon/Polizei und Schwamendingen konnte nicht angepfiffen werden bzw. wurde verschoben. Grund dafür war der missliche Zustand des Spielfeldes auf dem Neudorf.

Veltheim und Stäfa mit ersten Dreiern

Die beiden Aufsteiger Veltheim und Stäfa feierten am sechsten Spieltag der Zweitliga-Gruppe 2 endlich den ersten Vollerfolg. Ebenfalls wichtige Siege feierten die beiden weiterhin ungeschlagenen Mannschaften des FC Dübendorf und Phönix Seens.

Küsnacht vergibt Tabellenführung

Küsnacht verpasste die vorübergehende Tabellenführung und verlor nach einer, vor allem in der ersten Hälfte, wenig inspirierten Leistung gegen Aufsteiger Veltheim 1:2.

3. Liga

Adliswils Serie, Croatias Torhunger und Beringen mit Debakel

Adliswils Serie, Croatias Torhunger und Beringen mit Debakel

Der FC Adliswil ist als einzige Drittliga-Truppe noch verlustpunktlos und führt die Gruppe 1 mit 15 Punkten an. Gelungen ist der Saisonstart auch den Absteigern FC Wallisellen und FC Brüttisellen-Dietlikon. In der Gruppe 5 lief die Torproduktion indes auf Hochtouren.

Embrach gewinnt gegen Dielsdorf

Gegen einen nie aufgebenden FC Dielsdorf gewinnt der FC Embrach 5:2, und hält den Anschluss an die Spitzengruppe.

Knappe Niederlage unter Protest

Ein verschlafener Start bringt den FC Meilen sehr früh in Rückstand und eine denkwürdige Schiedsrichterleistung verhindert die verdiente Aufholjagd.

FC Wallisellen: Das Punktekonto wächst

Wieder war die Absenzenliste der Walliseller lang. Trotzdem ging die Taktik des Trainers auf und Wallisellen siegte sicher gegen Niederweningen.

Untere Ligen

FC Männedorf in Trainernot

FC Männedorf in Trainernot

Der FC Männedorf benötigt dringend zwei Trainer für ihre Aktivmannschaften. Ansonsten können die zweite und die dritte Mannschaft womöglich nicht in die kommende Saison starten.

FC Fällanden: Vaz als Trainer engagiert

Drittliga-Absteiger Fällanden richtet mit der grossen Kelle an. Als neuer Trainer wurde Nelson Vaz (zuletzt Phönix Seen) verpflichtet.

Der letzte Tanz der Goldküstenmaradonas

Auch Petrus weint schon seit Wochen: Die Goldküstenmaradonas verschwinden nach dem letzten Heimspiel auf der altehrwürdigen Allmend auf dem kalten Markenfriedhof. Zum Abschied gab es ein 2:1-Erfolg gegen die Krustentiere aus Greifensee. Ein Abgang mit Stil.

Schlieren II mit viel Arbeit, Willen und Einsatz am Ziel

Die zweite Mannschaft des FC Schlieren, die in der Gruppe 2 spielte, ist in die 3. Liga aufgestiegen – mit nur zwei Niederlagen in 20 Spielen.