Ladner wird Trainer beim FC United Zürich Update folgt
  • 1. Liga
  • 11.07.2017
  • 10:10

Ladner wird Trainer beim FC United Zürich

Andy Ladner wird neuer Trainer beim Promotion-League-Klub United Zürich. Der frühere Profi war zuletzt beim FC Aarau engagiert.

Einst Trainer von Thalwil, jetzt auf der anderen Seite des Üetlibergs bei WB: Jérôme Oswald. Eingereichter beitrag
  • 1. Liga
  • 09.07.2017
  • 23:00

Trainer Oswald hat bei Wettswil-Bonstetten übernommen

Mit dem Start der neuen Spielzeit, amtet beim FC Wettswil-Bonstetten ein neuer Trainer. Jérôme Oswald bringt viel Erfahrung als Spieler und Trainer mit. Natürlich will er an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen und freut sich auf den Auftakt mit den Spielen gegen Thalwil und den FC Basel.

  • 1. Liga
  • 20.06.2017
  • 18:28

FC United Zürich - Neuanfang mit Spielervereinigung

Es ist offiziell: Der Promotion-League-Klub FC United Zürich kooperiert künftig mit der Spielervereinigung SAFP. Es ist eine neue und sehr spezielle Konstellation.

  • 1. Liga
  • 16.06.2017
  • 17:02

Das neue Gesicht des FC Tuggen

Mit einer ziemlich umgekrempeltem Kader geht der FC Tuggen nach dem Abstieg aus der Promotion League in die kommende Saison.

  • 1. Liga
  • 16.06.2017
  • 09:38

Berner steigt zum SC Kriens auf

Bruno Berner bleibt in der Promotion League. Der bisherige Trainer des FC Tuggen wechselt zum SC Kriens.

  • 1. Liga
  • 08.06.2017
  • 11:45

United Zürich bleibt in der Promotion League

Happy End für den FC United Zürich: Der Tabellenzweitletzte der abgelaufenen Saison verbleibt in der Promotion League. Grund dafür ist der Rückzug des Challenge-League-Absteigers Le Mont.

YF Juventus: Bauert tritt ab, Sinardo wird Trainer und Sportchef Update folgt
  • 1. Liga
  • 07.06.2017
  • 09:02

YF Juventus: Bauert tritt ab, Sinardo wird Trainer und Sportchef

An der GV des Promotion-League-Klubs YF Juventus kam es zu einschneidenden Veränderungen. Für den langjährigen Präsidenten Piero Bauert übernimmt Vincenzo Tortora. Domenico "Mimmo" Sinardo wurde als neuer Trainer und Sportchef vorgestellt.

Nach dem letzten Spiel vollführten im Wettswiler Moos Dutzende von Leuten eine Abschiedspolonaise für Trainer Martin Dosch. Interview
  • 1. Liga
  • 07.06.2017
  • 19:53

Abschieds-Polonaise für den Erfolgstrainer

Erstligist Wettswil-Bonstetten verabschiedete seinen langjährigen Trainer Martin Dosch. Er sagt: "Lob, Respekt und Vertrauen sind Basis, um etwas zu erreichen". Zu seinem Abschied gab es sogar eine Überraschungsparty mit Hits von Helene Fischer.