FC Seuzach gibt neue Trainer-Lösung bekannt
  • 2. Liga inter
  • 14.11.2018
  • 08:38

FC Seuzach gibt neue Trainer-Lösung bekannt

Updated
Der FC Adliswil (in weiss) unterlag Pajde knapp 2:3. Video
  • 2. Liga inter
  • 05.11.2018
  • 12:32

Dietikon überwintert trotz Patzer als Erster, Adliswils Ärger über den Schiedsrichter

Am letzten Interregio-Spieltag der Gruppe 5 vor der Winterpause reichte dem FC Dietikon ein Remis um Platz 1 sicherzustellen. Freienbach konnte allerdings die Punktverlust nicht ausnützen, und bei Schlusslicht Adliswil drehte sich am Ende alles um den Schiedsrichter.

Uster stösst Dübendorf ans Tabellenende, Rüti-Sieg dank spätem Tor Updated
  • 2. Liga inter
  • 05.11.2018
  • 11:22

Uster stösst Dübendorf ans Tabellenende, Rüti-Sieg dank spätem Tor

Während Rüti durch einen Last-Minute-Sieg den Anschluss an die Spitzengruppe sicherstellte, müssen Dübendorf und Seuzach während der Winterpause über die Bücher. Uster kann dank dem 3:0 im Derby gegen den FCD etwas beruhigter in die Winterpause.

Trotz einer 2:0-Halbzeitführung holte Rüti in Amriswil am Ende nur einen Punkt. Updated
  • 2. Liga inter
  • 29.10.2018
  • 10:04

Big Points für die Blue Stars, Rüti verspielt den Sieg

In der Interregio-Gruppe 6 setzten die Blue Stars aus Zürcher Sicht den einzigen Akzent. Rüti, das bestklassierte Team aus der Region, stolperte erneut. Und Seuzach war beim 0:3 in Kreuzlingen sogar gänzlich chancenlos.

Einsiedelns Kurt Marty (in rot-schwarz) beschäftigt gleich zwei Adliswiler. Video
  • 2. Liga inter
  • 29.10.2018
  • 11:42

Dietikon und Freienbach im Gleichschritt

Die beiden Interregio-Spitzenteams Dietikon und Freienbach festigten ihre Positionen mit klaren Vollerfolgen. Einsiedeln kam gegen Adliswil zu einem Last-Minute-Remis.

  • 2. Liga inter
  • 25.10.2018
  • 07:10

Uster schon früh in Rücklage

In einem Nachtragspiel der Interregio-Gruppe 6 war der FC Uster gegen Balzers klar unterlegen.

Die Rütner Abwehr war gegen Kreuzlingen nicht immer stilsicher. Updated
  • 2. Liga inter
  • 22.10.2018
  • 11:45

Rüti gibt Leaderthron ab, Seuzach und Dübendorf trennen sich Remis

Machtwechsel in der Interregio-Gruppe 6: Weil Rüti im Spitzenspiel gegen Kreuzlingen unterlag und Uster gleichzeitig gegen Bazenheid verlor, grüsst Bazenheid als neuer Leader von der Spitze. Derweil trennten sich Seuzach und Dübendorf 2:2.

  • 2. Liga inter
  • 22.10.2018
  • 12:43

Dietikon wieder Leader – Freienbach dreht Spiel in der Schlussviertelstunde

Mit einem souveränen Sieg gegen Adliswil hat der FC Dietikon erneut die Leaderposition in der Interregio-Gruppe 5 übernommen. Freienbach bleibt den Limmattalern aber an den Fersen.

  • 2. Liga inter
  • 15.10.2018
  • 10:24

Rüti gleicht erst spät aus, Seuzach reichte ein Tor

Dem FC Seuzach ist der erste Sieg nach der langen Ära von Markus Wanner gelungen. Leader Rüti kam im Derby der Gruppe 6 gegen Dübendorf nicht über ein Remis hinaus.