De Donno verlässt den FC Dübendorf
  • 2. Liga inter
  • 16.04.2019
  • 12:58

De Donno verlässt den FC Dübendorf

Dem FC Rüti reicht das einzige Tor gegen Wil II nicht zum Sieg. Video
  • 2. Liga inter
  • 19.04.2019
  • 09:42

Dübendorf mit Lebenszeichen – Rüti holt Remis

In der Interregio-Gruppe 6 gelingt Schlusslicht Dübendorf eine Überraschung. Während sich Rüti mit einem Remis benügen musste wird die Lage für Seuzach immer bedrohlicher.

Ein Punkt, der nur wenig hilft: Adliswil und Olten trennten sich 2:2-Remis. Video
  • 2. Liga inter
  • 15.04.2019
  • 16:19

Dietikon marschiert weiter – Adliswil verspielt zwei Punkte

Leader Dietikon bleibt in der Interregio-Gruppe 5 weiterhin ohne Punkteverlust in der Rückrunde. Auch Adliswil konnte sich einen weiteren Punkt im Abstiegskampf krallen. 

Hier wird der legendäre Seuzi-Liveticker verfasst. Fotogalerie
  • 2. Liga inter
  • 12.04.2019
  • 19:19

Bodo Ballermann trifft….. den FC Seuzach

Der FC Seuzach also. Bodo Ballermann entschied sich, die Einladung des Winterthurer Vorzeigevereins anzunehmen, um sich persönlich ein Bild auf dem Sportplatz Rolli zu machen und dem Spiel der ersten Mannschaft gegen den FC Uster beizuwohnen.

  • 2. Liga inter
  • 08.04.2019
  • 13:36

Dietikon und Freienbach nicht zu stoppen

Sowohl der souveräne Leader Dietikon als auch sein erster Verfolger Freienbach konnten gegen starke Teams klare Siege einfahren. Am Tabellenende der Interregio-Gruppe 5 siegte Adliswil und schöpft wieder Hoffnung, während Einsiedeln erneut punktelos blieb. 

Kann trotz mangelnder Chancenauswertung jubeln: Der FC Rüti Video
  • 2. Liga inter
  • 15.04.2019
  • 13:41

Uster und Rüti fahren wichtige Punkte ein

In der Interregio-Gruppe 6 holt Uster wichtige drei Punkte im Kampf um den Abstieg. Derweil gewinnt Rüti und darf zumindest weiterhin vom Aufstieg träumen.

  • 2. Liga inter
  • 04.04.2019
  • 13:12

Adliswil auch gegen die Adler chancelos

Auch im Nachtragsspiel der Gruppe 5 gegen das Spitzenteam Eagles Aarau konnte Interregio-Schlusslicht Adliswil keine Punkte holen.

Dietikon gewann das Spitzenduell gegen NK Pajde 2:0 und vergrösserte damit den Vorsprung an der Tabellenspitze. Video
  • 2. Liga inter
  • 01.04.2019
  • 15:09

Dietikon baut Vorsprung aus, Freienbach neuer erster Verfolger

Während Dietikon seinen Vorsprung an der Tabellenspitze ausbaute, verspielte das abstiegsgefährdete Adliswil einen 2:0-Vorsprung. Derweil schlug Freienbach den FC Einsiedeln im Schwyzer Derby 4:1 und ist damit nun erster Verfolger Dietikons.

Zu wenig entschlossen: Rüti kam im Derby in Uster nicht über ein 2:2 heraus. Video
  • 2. Liga inter
  • 01.04.2019
  • 09:17

Dübendorf mit Lebenszeichen, Rüti stolpert im Derby

In der Interregio-Gruppe 6 gelingt Dübendorf ein wichtiger Auswärtssieg. Im vorderen Tabellenfeld liessen dafür Rüti (2:2 in Uster) und die Blue Stars (2:4 bei Balzers) Federn.