In Männedorf gab es viele Tore, Verletzte und am Ende einen Spielabbruch. Video
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 16:49

Lachen nicht zu stoppen, Wettswil II überrascht weiter

In der Zweitliga-Gruppe 1 setzte sich Leader Lachen/Altendorf in einem Spektakel-Spiel gegen Altstetten durch. Der erste Verfolger der Schwyzer ist neu der FC Wettswil II, der Seefeld mit einem Sieg im Direktduell überholte. Am Ende der Tabelle blieb in Horgen trotz des Trainerwechsels der Befreiungsschlag aus.

Erneute FCU-Heimniederlage Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:48

Erneute FCU-Heimniederlage

Trotz guter Leistung unterlag der FC Unterstrass dem überlegenen Gruppenleader Phönix Seen mit 1:2. Ein Unentschieden wäre möglich gewesen.

Da war alles noch gut: Die Spieler von Männedorf (in gelb) und Srbija begrüssen sich. Video
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:46

Spielabbruch in Männedorf

Irre Szenen auf dem Widenbad: In der Zweitliga-Partie zwischen Männedorf und Srbija ZH gab es mehrere Platzverweise, Penaltys und Verletzungen, sodass es zu einem Abbruch kam.

Late Drama auf dem Zelgli Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:48

Late Drama auf dem Zelgli

In der Zweitliga-Gruppe 1 unterlagen die Reserven des FC Red Star dem FC Schlieren 1:2.

Wichtiger Auswärtssieg in Wiesendangen Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:47

Wichtiger Auswärtssieg in Wiesendangen

Mit einem knappen 1:0-Sieg in Wiesendangen konnte Diessenhofen seinen Aufwärtstrend in der Zweitliga-Gruppe 2 bestätigen.

Ein torloses aber spannendes Derby Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:47

Ein torloses aber spannendes Derby

In der Zweitliga-Gruppe 2 endete das Derby Wallisellen - Brüttisellen-Dietlikon torlos Unentschieden. Beide Teams mussten am Ende mit der Punkteteilung zufrieden sein.

Der FC Diessenhofen (in grün) feierte in Wiesendangen den zweiten Erfolg in Folge. Updated
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:45

Phönix enteilt der Konkurrenz – Diessenhofen und Veltheim überraschen

Der FC Phönix Seen baut seinen Vorsprung in der Zweitliga-Gruppe 2 weiter aus. In der Abstiegszone setzten Veltheim und Diessenhofen wichtige Akzente.

  • 2. Liga
  • 21.10.2018
  • 11:01

Stellato nicht mehr Trainer beim FC Horgen

Beim FC Horgen ist Trainer Marcello Stellato nach einem bisher durchzogenen Saisonverlauf in der Zweitliga-Gruppe 1 abgetreten. Für ihn übernimmt vorderhand Giuseppe Iaquinta.