Attraktiver 2.-Liga-Fussball auf der Sportanlage Moos: WB II gewinnt gegen Schlieren 3:1.
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 23:20

Erfolgreich trotz Schattendasein

Eingereichter beitrag
 Ein Spiel mit viel Dramatik: Wiesendangen bezwang Bassersdorf 3:2. Updated
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 12:22

Phönix alleine auf weiter Flur – Jubel in Brüttisellen und Wallisellen

Eine Runde für den FC Phönix Seen: Der Leader der Zweitliga-Gruppe 2 machte auch mit Gossau kurzen Prozess. In der unteren Tabellenhälfte verschafften sich Wallisellen und Brüttisellen-Dietlikon etwas Luft.

Eid-Hattrick bodigt Männedorf Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 23:29

Eid-Hattrick bodigt Männedorf

In der Zweitliga-Gruppe 1 vermochten sich die Reserven des FC Red Star auch in Männedorf durchzusetzen.

Keinen Schönheitspreis – aber drei Punkte Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 23:20

Keinen Schönheitspreis – aber drei Punkte

In einer zerfahrenen und von vielen Nettigkeiten geprägten Partie behielt Wallisellen das bessere Ende dank einem Prachtstreffer von Megna für sich. Der Tabellenletzte Schwamendingen machte den Glatttalern das Leben schwer, schwächte sich aber mit einer Gelb/Roten Karte wohl entscheidend und konnte auf den dritten Rückstand nicht mehr reagieren.

Hochverdienter Punktgewinn Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 23:21

Hochverdienter Punktgewinn

Der FC Diessenhofen erreicht in der Zweitliga-Gruppe 2 dank einem späten Ausgleich zum 2:2 ein Remis in Greifensee.

Kurz vor der Pause gleicht Wettswil-Bonstetten II durch Buchmann (verdeckt) gegen Schlieren zum 1:1 aus. Video
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 23:31

Lachen unterstreicht seine Favoritenstellung – Red Star II und Wettswil II glänzen

In der Zweitliga-Gruppe 1 endet das Verfolgerduell zwischen Altstetten und Seefeld torlos. Dahinter sorgen Urdorf, Wettswil-Bonstetten II und Red Star II weiter für Furore.

Die Serie von Phönix Seen hält an Updated
  • 2. Liga
  • 08.10.2018
  • 11:45

Die Serie von Phönix Seen hält an

Leader Phönix Seen liess sich auch vom Zweitliga-Tabellenletzten Schwamendingen nicht stoppen. Die Winterthurer gewannen die Nachtragspartie der Gruppe 2 4:2..

  • 2. Liga
  • 30.11.-0001
  • 01:00

Das Ausrufezeichen des FC Lachen/Altendorf

In einem Nachtragsspiel der Gruppe 1 wurde Aufstiegsfavorit Lachen/Altendorf seiner Reputation gerecht und siegte im Zweitliga-Spitzenkampf gegen das zuvor ebenfalls noch ungeschlagene Seefeld 2:0.

In jeder Hinsicht überlegen Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 02.10.2018
  • 07:09

In jeder Hinsicht überlegen

Der FC Oerlikon/Polizei bezwang am Sonntagnachmittag den Aufsteiger Brüttisellen-Dietlikon nach einer souverän geführten Partie klar 5:0. Für die spielfreudigen Platzherren trafen dreimal Younis Harati, Dominic Vogel und Antonio Gloria.