Nicolo verlässt den FC Bülach
  • 3. Liga
  • 17.11.2017
  • 07:42

Nicolo verlässt den FC Bülach

Bei strömendem Regen erzielt WB-Captain Nico Buchmann (ganz rechts) das erste seiner drei Tore. Eingereichter beitrag
  • 3. Liga
  • 05.11.2017
  • 16:24

Ämtler Fussball- und Fairplay-Duell

Zum Schluss der Vorrunde traf im Ämtler Derby der Erste auf den Vierplatzierten, zudem war es die Begegnung der zwei fairsten Teams ihrer Gruppe.

Ein spannender Spitzenkampf Eingereichter beitrag
  • 3. Liga
  • 05.11.2017
  • 13:10

Ein spannender Spitzenkampf

Die zahlreich anwesenden Zuschauer sahen ein spannendes, kämpferisches und schnelles 3.-Liga-Spitzenspiel, mir dem bessere Ende für den Gast aus Wallisellen.

  • 3. Liga
  • 07.11.2017
  • 08:04

Brüttisellen bereits enteilt, Wettswil II und Oberwinterthur souverän

Während der FC Wallisellen sich den Herbstmeistertitel im Direktduell gegen Niederweningen sicherte, verteidigte der FC Witikon seine Spitzenposition nur knapp. Bereits mit den Planungen für die 2. Liga beginnen können indes Brüttisellen-Dietlikon und der FC Oberwinterthur.

Pflichtsieg mit harzigem Beginn Eingereichter beitrag
  • 3. Liga
  • 29.10.2017
  • 10:58

Pflichtsieg mit harzigem Beginn

In der Drittliga-Gruppe 4 setzte sich Leader Wallisellen gegen Glattfelden klar 5:1 durch.

  • 3. Liga
  • 25.10.2017
  • 15:13

Barcelona-Spieler lebenslänglich gesperrt

Kein Pardon für den drohenden Spieler ("Ich bringe euch alle um") des SC Barcelona. Der Drittliga-Fussballer wurde vom FVRZ hart sanktioniert.

  • 3. Liga
  • 31.10.2017
  • 06:00

Wollishofens Torspektakel, Altstettens Machtdemonstration

Eine Aufholjagd aus dem Lehrbuch legte der FC Wollishofen im Heimspiel gegen Kilchberg-Rüschlikon hin. In der Drittliga-Gruppe 2 eroberte derweil der FC Altstetten endlich den Leaderthron, während Brüttisellen-Dietlikon in der Gruppe 3 nach neun Siegen in Folge zum ersten Mal als Verlierer vom Platz musste.

Ziel nicht erreicht Eingereichter beitrag
  • 3. Liga
  • 22.10.2017
  • 12:22

Ziel nicht erreicht

Das Ziel für den Samstags-Ausflug nach Effretikon war klar, um das Zweitplatzierte Niederwenigen auf Distanz zu halten brauchte es drei Punkte. Am Ende des Spieles musste die sich die Fede-Elf mit einem Punkt zufrieden geben.

  • 3. Liga
  • 24.10.2017
  • 06:30

Brüttisellen-Dietlikon bleibt makellos, Niederweningen in Bestform

Während der FC Brüttisellen-Dietlikon als einziges Team verlustpunktlos bleibt, verkürzte Niederweningen den Rückstand auf Leader Wallisellen. Seinen Vorsprung an der Tabellenspitze erneut ausbauen konnte jedoch der FC Oberwinterthur.