betty teaser big

2c96c4a1 c0dc 4c87 b4b1 035556b244a5

In den einen Ligen ist die Rückrunde bereits seit Wochen vorbei, in den anderen dürfte sie es auch bald sein. Das heisst; es wird wieder gekocht. Und es wird heiss gekocht werden. Und gepfeffert. Gleich schon das erste Gerücht ist wie ein Sonnenuntergang, welchen Vujo organisiert hat. Eher verbrannt als heiss, aber verbrannt war vorher ja mal heiss,.....eehm...anyway,....3...2...1... los geht's.

Da wird der Avdyli Blerton doch Torschützenkönig in der 2. Liga mit 26 versteckten Eiern. Jeder Osterhase sowie Ava Addams würden vor Neid verblassen. Steigt mit Adliswil in die 2. Inter auf.....und dann dies. Spielertrainer Cavaliere wechselt zum FC Wollishofen (Heimspiele am Sonntagmorgen um 10.15 Uhr, olé olé, ciao Läbe, mässi danke adeeeee Spass, die Hive-Lochkarte kann getrost verbrannt werden) und der Topstürmer Avdyli scheint zum FC Lachen/Altendorf zu wechseln. Genau. Zum FC Lachen/Altendorf, seines Zeichens 2. Ligist. Wo Lachen liegt? Klar, gleich neben Altendorf! Wo das liegt,....jetzt wird's fast schon lächerlich; gleich neben Lachen. Badabuuum. Töröööööö, töröö, törööö. Auf jeden Fall wunderschön am Ende des Sees,..und wenn wir schon am Ende sind,..auch am Ende der Welt. Von der Hauptstadt aus gesehen. Anyway. Warum wechselt ein, auch aus der 1. Liga umworbener Torschützenkönig, nach Lachen, in die selbe Liga, aus welcher er gerade aufstieg? "Lachen ist wunderbar, hier gibt es tolle Kaffees, die Chilbi ist sauglatt und auf dem See kann man Wasserskifahren, mein liebstes Hobby", meint der junge Mann. Erklärung genug. Die fiiiiiesen, ja so fiiiiiiesen Gerüchte, dass ihm durch den Wechsel eventuell ein Job winkt und noch etwas Geld für das Pausenbrot ("ich liebe Pastrami mit süss-sauren Essiggurken", meint er), zerschmettert er mit der Aussage; "wäre, wäre Fahrradkette". Recht hat er!

Wie sieht es also aus mit Ilir Bakolli? Der hat doch eben gerade von den Blue Stars irgendwohin gewechselt dünkt es mich. Da schrillen die Alarmglocken. Irgendwas habe ich doch geschrieben vor einem Jahr?!? Egal, er war auf jeden Fall Captain beim FC Horgen...und wechselt jetzt ebenfalls,...in der Liga,..zum FCLA hört man. Auch dieser Wechsel sei auf die Vorliebe für Wasserski zurückzuführen; "Ich liebe diesen Sport, jahrelang auf dem Klöntalersee habe ich davon geträumt, einmal im lachner Hafen einen Super-G gewinnen zukönnen, diesen Traum möchte ich mir jetzt erfüllen!". Simsalabiiiim, here we go. Einmal an der Wunderlampe gerubelt (wenn wir schon beim Thema Ostereier sind) und schon schleicht er sich auf das Foto mit Trainer Pappone und dem Avdyli Blerton. im Lachen-Trikot. Keine Montage. Pure Liebe zum Wasserski und offensichtlich berechtigte Aufstiegsambitionen; Aufstiegsfavorit Nummer eins sind sie bereits. Übrigens sind sie in Horgen nicht so erfreut, dass man in Lachen mehr zu bezahlen scheint....für ein paar tolle Wasserskier,....aber Coduti spielt bestimmt auch nur in Horgen ab der neuen Saison, weil er dem Verein der Springbrunnenfreunde angehört....

Anyway,.....die beste zweite Liga der Welt ist lanciert. Mit Lachen als Favoriten.

Dieses Foto ist übrigens keine Montage, sondern zu finden auf der Seite der Lachner Wasserskifreund Biberschwanz.

Und was ich noch vergessen habe,...der Dushi Blerton, über den schrieb ich glaube ich auch schon vor einem Jahr oder so, ehemals Buttikon, bei seinem Bruder, auch Dushi, scheint auch zu Lachen zu wechseln. Heidewitzka, alter Verwalter, da geht was in Lachen,...ja ist denn die Saison in der 2. Liga überhaupt schon beendet?

Wahrscheinlichkeit der beiden Wechsel; 99,9%