betty teaser big

Welcome

Amadou Mbaye (auf der Foto rechts oben), 22-jährig, zuletzt beim FC Männedorf (welcher sich selber nach der durchschnittlichen Hinrunde als Nummer 1 am Zürichsee bezeichnete (https://fcm-supporterclub.ch/2018/11/13/fakten-und-vergleiche/),....ich meine...Thalwil, Rapperswil und Freienbach sind ja nicht am Zürisee,...und sogar aus der Gruppe, wo SEEfeld ja, nomen est omen, auch am selbigen See liegen dürfte sowie Lachen (https://de.wikipedia.org/wiki/Lachen_SZ) als verdientem Ligakrösus, stimmt dies nicht einmal) tätig. Der junge Mann hatte bereits fünf Vereine, bei seinem zarten Alter.

Bevor ich jetzt wieder mit der Wandervogel-Geschichte beginne,....bei Amadou Mbaye gibt es einen etwas anderen Hintergrund....er kam erst vor einigen Jahren in die Schweiz. Wurde seither von Walti Grüter und auch von Heinz Spross in jeglichen Belangen unterstützt, was aller Ehren wert ist. Der junge Mann scheint sich enorm gemacht zu haben abseits des Fussballplatzes, da kann man nur den Hut ziehen. Tore schiesst er übrigens auch mit zuverlässiger Kadenz. Integration at its best. Teil davon ist aber auch der Fussball,....vielleicht wäre es ebenfalls hilfreich, einmal sesshaft zu werden? Evt. reicht es halt nicht zum Fusbballprofi, also könnte man ja einmal etwas länger als ein Jahr beim selben Verein verbleiben? Wäre das viiiiiiielleicht ein Vorschlag? Denn wie erwähnt, es wird wohl bereits wieder ein Wechsel geben. Mbaye wird bei diversesten Vereinen angeboten (natürlich hat er laut Transfermarkt (Vorsicht aber mit der Glaubwürdigkeit) ein Management, CB Bucher Management....in der 2. Liga,...(https://www.transfermarkt.ch/cb-bucher-management/beraterfirma/berater/2743)..da sind noch ein paar weitere der Kategorie homo wandervogelensis unter Vertrag)). So stehen z.B. jetzt auch Juventus II oder United zur Diskussion....neben praktisch jedem anderen Verein in der Region. Warum er Männedorf verlässt ist nicht bekannt. Hier noch ein Update eines unserer hochgeschätzten Leser, wofür wir uns, als unsererseits jederzeit kritikfähiges Medium, natürlich bedanken (von solchen Inputs lebt eine Gerüchteküche ja genau); laut Vereinsangaben (oder eher Supporter des Vereins-Angaben, verlässt Mbaye Männedorf in Richtung Promotion League (oder eher, um diese Support-Seite zu korrigieren, in die zweite Mannschaft eines Promo-League-Vereins? ;-)). Sollte dem so sein; herzliche Gratulation. Ein grosser Karriereschritt, vielleicht straft mich der Junge Lügen betreffend Fussballprofi. Lasse mich immer wieder gerne eines Besseren belehren,..und einen Besseren, gibt es halt im Leben immer. Irgendwie aber auch schön. Daher auch die Anpassung der Wahrscheinlichkeiten nun auf Prom-League-Clubs (plus die erwähnte zweite Mannschaft):

 

Wahrscheinlichkeit YF Juventus: 10%

Wahrscheinlichkeit SC Cham: 10%

Wahrscheinlichkeit FC Wohlen: 10%

Wahrscheinlichkeit FC Wohlen II: 70%