betty teaser big

vujo Gjpg

Es ist eine Sensation, es ist der Wechsel des Jahres, des Jahrzehnts, des Jahrhunderts. Kylian Mbappe, der portugiesische Vielschläfer und die brasilianische Heulsuse können einpacken; the one and only ist zurück! Vujo Gavric ist back in the business. Ja, DER Vujo. Der Organisator von Sonnenaufgängen, der Mann, der Sätze sagt(e) wie «ich will schauen, ob sie feine, zartliche Haut hat», «Michaela hat ein superschönes Lachen, total grosse Rehaugen - schlussendlich zählen für mich die inneren Werte», «Erzähl mir etwas von deinem inneren Kern», «Ihre Augen haben geblinkt», «Im Jacuzzi, ohne Badekleider, viel Schaum und ein bisschen Sekt, das ist sehr intim. Da kann man wirklich besser miteinander reden», oder «Ich hapere jeden Tag mit mir selber, was das Gefühl angeht mit den Ladys.»

Was habe wir gelacht, was haben wir den Montagabend geliebt, als der Bachelor noch keine Muskeln hatte, uns jedoch mit seiner kreativen Auslegung der deutschen Sprache unterwältigt hat. Danach kamen diese profillosen, dafür jedoch gutaussehenden Kraftprotze….keiner kam mehr an Vujo heran. ..und schon läster ich wieder los,…aber hey,…würden wir uns nicht alle wünschen, Vujo wäre in jeder Staffel der Bätschlr? Wie geil wäre das? ..und ganz ehrlich,..waren wir nicht alle ein bisschen eifersüchtig, dass der gute Vujo, mit seiner komplett verbrannten Rübe aus einer Horde Mädels auslesen konnte und gerüchteweise 15!! dieser Mädels (inklusive Dreh-Team-Mitgliederinnen) während den drei Wochen in Thailand auch alle auf Herz und Nieren überprüft hatte?

Aber genug über den Bätschi und zum Fussballer Vujo,…ok, einen noch; «Du hast das gewisse Etwas, was ich nicht herausfinde was, ob das wirklich das gewisse Etwas ist.» (Johann Wolfgang von Gavric).

So, jetzt aber zum Tschütteler Vujo G. Laut Clubcorner ist Vujo neuerdings spielberechtigt für Republika Srpska (der Verein würde gerne einige Vokale kaufen). Die Buben spielen in der 3. Liga Gruppe 2, irgendwo im Nirgendwo der Tabelle; zehn Punkte gegen oben, elf gegen unten. Geile Sache; das dürfte sich ändern. Wieso? Ich glaube ich habe es vor ein paar Jahren bereits einmal geschrieben; man kann den Vujo G. blöd finden oder gar oberflächlich oder arrogant (obschon er ein ganz lustiges Kerrlchen ist, er war mal bei mir auf einen Kaffee….wohl auf dem Heimweg aus dem Jade), aber der Typ war (und ist es vielleicht immer noch) ein herausragender Fussballer. Und nicht beim FC Kniebeinschoner am Albis sondern in der 1. Liga (als es noch die 3. Höchste Liga der Schweiz war) beim FC Rapperswil-Jona. Er trug die Nummer zehn, schoss schüüürig viele Tore, war trickreich, enorm kopfballstark, lauffreudig und technisch hochbegabt. Freunde des Hasses und der Schadenfreude; der Typ gehörte zu den besten 1% der Fussballer im Kanton! Und jetzt will er Srpska helfen. Viel Spass….und Erfolg,..dieses Mal ist der Gavric welcher für Srpska aufläuft wenigstens spielberechtigt,…denn da war doch mal was vor einigen Jahren.

 

Wahrscheinlichkeit: 70%