betty teaser big

23396

Liebe Sportsfreunde, jetzt hatte ich gerade einen sooo tollen und langen Text über den FC Kosova (man betont das zweite "o", Kosoooooooova) geschrieben, ...und alles gelöscht aus Versehen. Daher nur nochmals die Kurzfassung. Ich schrieb über den FC Kosova, welcher als erster "Secondo-Klub" mit Spielern nur aus einem Land oder einer Region so weit nach oben kam in der Schweiz. Über einen Verein, welcher zu Beginn überall verhasst war, teilweise auch selbstverschuldet durch das Benehmen auf und neben dem Platz. Über einen Verein, der sich aber in den letzten Jahren unglaublich gewandelt hat. Einen Verein, der durch Typen wie Driton Suli oder Enver Osmani mittlerweile eine Freundlichkeit, eine Fairness und Gelassenheit ausstrahlen, welche vorbildlich und ansteckend ist. Über den FC Kosova (eben, zweites "o", lange betonen und so), welcher unheimliche Fanmassen anzieht (mittlerweile ist dies auf hohem Niveau etwas abgeebt, auch evt. durch starke Konkurrenz wie die Eagles Aarau, welche ich bald in der 1. Liga erwarte), dessen erste Mannschaft so uuuunglaublich tollen Fussball spielt, dessen Spieler aber meistens so ab Minute 70 etwas platt sind (mached mal meh Konditionsträning huere gopfertammitseckelsiechnomale). Einen erste Mannschaft, welche nicht durch Kartenflut auffällt, sondern durch Ballgewandtheit und Fairness. Leider wurde die Ode auf den FC Kosova (nochmals; bitte zweites "o" betonen" und Shaqiri spricht man übrigens auch nicht Shakkkkkkkkkiri aus, sondern Shatschiri, glaube ich jedenfalls) nun etwas gar abgekürzt, aber ich muss sagen, würde mir der FC Kosova (zweites, nicht erstes "o") auf Tinder angeboten, ich würde rechts swipen. Habe aber kein Tinder. Darf nicht. Würde mir der Kari nicht erlauben.

Anyway, was ist das Gerücht? Der Geldhahn soll auf nächstes Jahr (etwas?) zugedreht werden auf der Buchlern. Ob wohl die Edelweiss ihre überteuerten Pristhina-Flüge nicht mehr promoten will? Aber ja, es soll nicht mehr so viel Geld investiert werden. Was bedeutet das, sollte dies stimmen? Bleiben ein Barreiro, ein d'Angelo, ein Bigi Meier und vor allem auch ein Thomas Weller (ja, mein Schatzi Thomas, DER Thomas W "gribbled, grabbled, grubbled, mit em Panzer überfahre, ich bin eifach de Scheffff") nur, weil sie das Land Kosovo so lieben? Was passiert mit all den talentierten Jungs, die gerne mal den einen oder andern Batzen einstecken? Klopfen jetzt Thalwil, Wettswil, Tuggen und Juve an? Man wird es sehen. Es ist aber zu hoffen, dass die Kosovaren weiterhin Bestandteil der 1. Liga bleiben und, sollte dieses Gerücht stimmen, nicht auseinanderfallen.

Wahrscheinlichkeit Geldhahn zu: 50%