Leader Seuzach musste in der Interregio-Gruppe 6 erstmals als Verlierer vom Feld. Dem FC Rüti wurde die Nachspielzeit zum Verhägnis und auch Bassersdorf sowie United Zürich blieben puinktelos.

Publiziert in 2. Liga inter
Donnerstag, 12 September 2019 09:28

Nach dem Skandal-Spiel: So wurde Pajde bestraft

Für den Interregio-Klub Pajde haben die negativen Vorkommnisse gegen Zofingen erhebliche Konsequenzen. Fünf Spieler wurden gesperrt, drei davon für die gesamte Vorrunde.

Publiziert in 2. Liga inter

Wieder einmal unrühmliche Szenen: Dieses Mal sogar auf Stufe 2. Liga interregional. Im Duell zwischen Zofingen und Pajde ging es drunter und drüber. Die Beteiligten schildern die Dinge unterschiedlich.

Publiziert in 2. Liga inter

Nach schwachem Start kommt der FC Rüti langsam in Schwung. Derweil behauptet sich Seuzach an der Spitze der Interregio-Gruppe 6, während United Zürich weiter auf Punkte warten muss.

Publiziert in 2. Liga inter

In der Interregio-Gruppe 5 hat der FC Freienbach zum Siegen zurückgefunden. Auch Einsiedeln und die Blue Stars nehmen wieder an Fahrt auf.

Publiziert in 2. Liga inter
Dienstag, 10 September 2019 19:26

Ist die 2. Liga interregional schon bald am Ende?

Luigi Ponte sorgt für Aufregung. Laut dem neuen Aargauer Verbandspräsident ist die Interregio eine Zwischenliga, die es nicht braucht. Für ihn ist klar: Nach der 1. Liga müssen die Regionen kommen. An der DV der Amateurliga will er einen Antrag stellen.

Publiziert in 2. Liga inter
Donnerstag, 05 September 2019 22:10

Freienbach unterliegt im Nachtragsspiel

Im Nachholspiel der Interregio-Gruppe 5 hat der FC Freienbach gegen Zofingen schon seine zweite Saisonniederlage kassiert.

Publiziert in 2. Liga inter

Nach der historischen Pleite zum Autakt der Interegio-Gruppe 5 gab der FC United Zürich dieses Mal forfait. Keine Punkte gab es auch für Rüti, währenddem sich Seuzach und Bassersdorf im Direktduell trennten.

Publiziert in 2. Liga inter

In der Interregio-Gruppe 5 hat der FC Adliswil den ersten Zähler der Saison geholt. Auch Lachen und Einsielden punkteten erneut, während die Blue Stars leer ausgingen.

Publiziert in 2. Liga inter

Der interregionale Zweitligist Freienbach hat das begehrteste Los für die 1/16-Finals im Schweizer Cup gezogen. Die Schwyzer werden Super-League-Dominator Young Boys empfangen.

Publiziert in Cup
Seite 1 von 36