Sonntag, 14 Oktober 2018 21:40

Den Anschluss zur Tabellenspitze gewahrt

Der FC Zürich-Affoltern entscheidet auch das Drittliga-Derby der Gruppe 3 gegen den SV Höngg II für sich.

Publiziert in 3. Liga
Sonntag, 14 Oktober 2018 19:27

Effretikon setzt ein dickes Ausrufezeichen!

Effretikon konnte den Drittliga-Spitzenkampf der Gruppe 4 gegen Embrach hochverdient mit 6:2 für sich entscheiden.

Publiziert in 3. Liga
Freitag, 12 Oktober 2018 18:05

Digeronimo nicht mehr Rümlang-Trainer

Trainerwechsel beim SV Rümlang: Michele Digeronimo ist beim Zweitliga-Absteiger nach einem schlechten Saisonstart zurückgetreten.

Publiziert in 3. Liga
Montag, 08 Oktober 2018 01:41

Effretikon wieder stark verbessert

Der FC Effretikon konnte in der Drittliga-Gruppe 4 das schwere Auswärtsspiel beim SV Rümlang 5:1 für sich entscheiden.

Publiziert in 3. Liga
Montag, 08 Oktober 2018 01:34

Zürich-Affoltern mit klarem Sieg im Derby

Bei wunderbarem Herbstwetter konnte der FC Zürich-Affoltern, das Derby gegen den bislang punktlosen FC Regensdorf II 5:1 für sich entscheiden an.

Publiziert in 3. Liga
Freitag, 05 Oktober 2018 10:20

Mit durchzogener Leistung zum Sieg

Effretikon schlägt die Reserven der SC Veltheim äusserst knapp 2:1 und schafft den Sprung an die Tabellenspitze. Diesen Rang hat man sich aber nicht durch die Leistung gegen Veltheim verdient, wohl aber durch die Serie von nunmehr 11 Spielen ohne Niederlage.

Publiziert in 3. Liga

Nach der guten Vorstellung im Cup gegen den FC Wiesendangen am vergangenen Wochenende war der FCA entschlossen, in der Meisterschaft die nächsten drei Punkte ins Fronwald zu holen.

Publiziert in 3. Liga
Sonntag, 23 September 2018 21:27

Effretikon weiterhin ungeschlagen

Eine Woche nach dem Cup-Erfolg über Zweitligist Altstetten setzte sich der FC Effretikon im Auswärtsspiel der Drittliga-Gruppe 4 gegen Basserdorf II 5:1 durch.

Publiziert in 3. Liga

Trainerwechsel bei Drittliga-Schlusslicht +++ Die FCZ Frauen treffen auf Bayern München +++ FCZ mit Achtelfinals-Qualifikation +++ Zwei Neue und ein Abgang bei GC

Publiziert in kurz & bündig

Das so fulminant gestartete Fällanden erlitt gegen Wetzikons Reserven eine böse Bruchlandung. Weiter auf Kurs ist dafür das Spitzenquartett der Gruppe 1, die SV Schaffhausen und Dübendorf II. Die Glattaler zeigten im Spitzenkampf gegen Affoltern ihre Muskeln.

Publiziert in 3. Liga
Seite 10 von 49