Mittwoch, 02 Mai 2018 13:53

Bassersdorf: Lavigna wird neuer Trainer

Der FC Bassersdorf hat einen neuen Trainer für die kommende Saison gefunden. Gianni Lavigna, derzeit noch beim FC Oberwinterthur unter Vertrag, wird den Zweitligisten nach Saisonende vom scheidenden Marco Tanner übernehmen.

Publiziert in 2. Liga

In der Zweitliga-Gruppe 2 baute der souveräne Leader Uster seine Führung weiter aus. Die nächsten Verfolger liessen (fast) allesamt Federn. Im Abstiegskampf setzten Wiesendangen und Wetzikon wichtige Akzente.

Publiziert in 2. Liga

Neben Greifensee, Meilen und Embrach hat sich auch Wädenswil für die Halbfinals des Rumox-Cups qualifiziert. Der Seeklub gewann das Derby gegen Adliswil.

Publiziert in Cup

Status quo an der Spitze der Zweitliga-Gruppe 1: Ein karger Spieltag war es hingegen für die Teams am Tabellenende. Einzig die SV Schaffhausen und Rafzerfeld punkteten.

Publiziert in 2. Liga
Freitag, 20 April 2018 23:20

Marco Tanner verlässt den FC Bassersdorf

Beim FC Bassersdorf endet im Sommer die Ära von Marco Tanner. Der Zweitligist verliert weitaus mehr als nur einen Trainer.

Publiziert in 2. Liga

Der FC Uster ist nach dem Derbysieg über Gossau weiterhin auf dem direkten Weg zurück in die Interregio. Immerhin: Die nächsten Verfolger Phönix Seen und Unterstrass waren ebenso erfolgreich. Für die Überraschung in der Gruppe 2 sorgte aber das abstiegsgefährdete Wetzikon.

Publiziert in 2. Liga

Im Abstiegskampf der Zweitliga-Gruppe 2 feierten Wiesendangen und Wetzikon wichtige Siege. An der Spitze ist Greifensee neuerdings der erste Verfolger des FC Uster.

Publiziert in 2. Liga

Gossau startet mit einer 4:0-Gala über die SV Schaffhausen in die zweite Saisonhälfte der Zweitliga-Gruppe 2. Ebenso erfolgreich waren Bassersdorf und Rafzerfeld. Für den Coup der Runde sorgte aber Unterstrass.

Publiziert in 2. Liga

Cup-Aus für die beiden letztjährigen Finalisten: Titelverteidiger Bassersdorf scheitert an Wädenswil, Endspiel-Verlierer Wallisellen unterliegt Embrach.

Publiziert in Cup

Wiesendangen, Veltheim und Rafzerfeld machen ernst und feiern wichtige Siege im Zweitliga-Abstiegskampf der Gruppe 2. An der Spitze zeigten Uster und Phönix Seen ihre Muskeln.

Publiziert in 2. Liga
Seite 6 von 22