Nach zwei Zweitliga-Runden sind einzig Uster (3:2 über Bassersdorf) und Diessenhofen (3:1 gegen Veltheim) noch verlustpunktefrei in der Gruppe 2. Rafzerfeld holte trotz Trainer-Theater ein 2:2 gegen Schwamendingen.

Publiziert in 2. Liga

Ein Start nach Mass für das Favoriten-Duo Bassersdorf/Uster. Derweil musste sich Phönix Seen gegen Gossau mit einem 0:0 zufrieden geben. Aufsteiger Rafzerfeld wurde beim Zweitliga-Auftakt von Diessenhofen gleich zerzaust.

Publiziert in 2. Liga

Der Abstiegskrimi in der Zweitliga-Gruppe 1 hält an. Während Kilchberg-Rüchlikon wohl nicht mehr zu retten ist, kämpfen Unterstrass, Schlieren und YF Juventus weiterhin ums Überleben.

Publiziert in 2. Liga
Donnerstag, 08 Juni 2017 11:05

Schwamendingens Serie gebrochen

In einem Nachtragspiel der Zweitliga-Gruppe 1 unterlag Schwamendingen vor heimischem Publikum dem FC Lachen/Altendorf 0:2.

Publiziert in 2. Liga

In der Zweitliga-Gruppe 1 bahnt sich im Abstiegskampf ein spannender Endspurt an. Für Kilchberg-Rüschlikon wird es allerdings immer schwerer die erneute Relegation abzuwenden.

Publiziert in 2. Liga
Montag, 22 Mai 2017 22:43

Die Meisterleistung des FC Einsiedeln

Es ist vollbracht: Der FC Einsiedeln steigt in die 2. Liga interregional auf. In der Abstiegszone der Gruppe 1 feierten Horgen und Unterstrass wichtige Siege.

Publiziert in 2. Liga

Der FC Einsiedeln kann den Champagner und das Bier nach dem 4:0 über Unterstrass kalt stellen. Im unteren Tabellenfeld der Zweitliga-Gruppe 1 scheint Schwamendingen nach dem Derbysieg über Zürich-Affoltern schon fast gerettet.

Publiziert in 2. Liga

In der Zweitliga-Gruppe 1 waren die Zürich-Nord-Derbys früh entschieden. Die abstiegsgefährdeten Horgen und Kilchberg-Rüschlikon konnten auswärts punkten.

Publiziert in 2. Liga
Donnerstag, 04 Mai 2017 09:37

Die Machtdemonstration des Leaders

Der FC Einsiedeln macht in einem Nachtragspiel der Zweitliga-Gruppe 1 kurzen Prozess und fegt Schwamendingen 7:1 vom Feld.

Publiziert in 2. Liga

Mit Unterstrass, Schwamendingen und Kilchberg-Rüschlikon konnten gleich drei akut abstiegsgefährdete Teams der Zweitliga-Gruppe 1 punkten. An der Spitze bleibt Einsiedeln trotz einem Remis allein auf weiter Flur.

Publiziert in 2. Liga
Seite 7 von 18