Das Wunder blieb erwartungsgemäss aus: Die SV Schaffhausen verabschiedet sich mit einer 1:6-Heimpleite aus der 2. Liga. Dafür wurde dem scheidenden Diessenhofen-Trainer Roland Frei durch einen 2:1-Sieg ein würdiger Abschied bereitet.

Publiziert in 2. Liga

Wer muss absteigen? Das beschäftigt im Saisonendspurt die Gruppe 2. Klar ist: Der SC Veltheim kann nach dem Sieg in Greifensee weiter hoffen, für die "Spielvi" war das 1:1-Heimremis allerdings zu wenig. Und ganz dünn wird die Luft für Wetzikon.

Publiziert in 2. Liga

Der FC Uster kehrt in die Interregio zurück. Im Abstiegskampf ist Wiesendangen so quasi endgültig gerettet. Für Wetzikon sieht es dafür nach der Heimpleite gegen die SV Schaffhausen schlecht aus.

Publiziert in 2. Liga
Mittwoch, 23 Mai 2018 12:55

Unglückliche Niederlage in Wiesendangen

Buchstäblich in letzter Sekunde liess Diessenhofen beim 2:3 in Wiesendangen einen Zähler liegen, als Schlussmann Pascal Schwyn einen hohen, Richtung Tor geschlagenen Ball von Tim Barth zwischen den Händen ins Tor gleiten lässt.

Publiziert in 2. Liga

Status quo im Abstiegskampf der Zweitliga-Gruppe 2: SV Schaffhausen, Veltheim, Rümlang und Rafzerfeld bleiben punktlos. Dafür sieht es für Wiesendangen immer besser aus.

Publiziert in 2. Liga

Der Abstiegskampf in der Zweitliga-Gruppe 2 bleibt mit den Siegen von Wetzikon (über Phönix Seen) und Rümlang (in Bassersdorf) eine spannende Angelegenheit. Bereits zuvor hatte Wiesendangen dem souveränen Leader Uster eine empfindliche Niederlage beigefügt.

Publiziert in 2. Liga

Es bleibt dramatisch spannend im Tabellenkeller der Zweitliga-Gruppe 2. Veltheim tankte dank einem 4:2-Sieg Moral, Wiesendangen konnte gegen die SV Schaffhausen spät ausgleichen. Das Derby zwischen Uster und Greifensee war eine einseitige Sache.

Publiziert in 2. Liga

In der Zweitliga-Gruppe 2 baute der souveräne Leader Uster seine Führung weiter aus. Die nächsten Verfolger liessen (fast) allesamt Federn. Im Abstiegskampf setzten Wiesendangen und Wetzikon wichtige Akzente.

Publiziert in 2. Liga

Status quo an der Spitze der Zweitliga-Gruppe 1: Ein karger Spieltag war es hingegen für die Teams am Tabellenende. Einzig die SV Schaffhausen und Rafzerfeld punkteten.

Publiziert in 2. Liga
Montag, 16 April 2018 10:40

Punkt geholt gegen Wiesendangen

Die zahlreichen Zuschauer sahen bei idealem Fussballwetter zwischen Oerlikon/Polizei und Wiesendangen ein Zweitliga-Spiel auf gutem Niveau.

Publiziert in 2. Liga
Seite 6 von 20