Wettswil befördert sich an Tabellenspitze Updated
  • 1. Liga
  • 05.09.2019
  • 09:13

Wettswil befördert sich an Tabellenspitze

Im einzigen Nachtragsspiel unter der Woche siegt Wettswil-Bonstetten auswärts in Gossau und katapultiert sich somit an die Tabellenspitze.

  • 3. Liga
  • 03.09.2019
  • 17:24

Rafzerfeld mit wichtigem Sieg – Eisenbahner düpieren Favorit Veltheim

Zweitliga-Absteiger Stäfa musste überraschend erstmals Federn lassen. Schwamendingen, Kilchberg-Rüschlikon und Rafzerfeld bleiben derweil an der Spitze und in Fällanden sorgen zwei Brüder für sechs Tore.

Die Spieler von Einsiedeln (in rot) und Wettingen bei der Begrüssung. Updated
  • 2. Liga inter
  • 03.09.2019
  • 17:23

Freienbach dreht Zweitore-Rückstand zweimal – Lachen siegt erstmals

In der Interregio-Gruppe 5 hat Freienbach mit einer spektakulären Aufholjagd mehrmals einen Rückstand aufgeholt und noch gewonnen. Auch Lachen/Altendorf und die Blue Stars siegten, während Einsiedeln die nächste deutliche Klatsche kassierte.

Der FC Männedorf kam gegen Urdorf nicht über ein torloses Remis heraus. Updated
  • 2. Liga
  • 03.09.2019
  • 17:21

Wollishofen im Torrausch – Nullnummer für Männedorf

In der Zweitliga-Gruppe 1 kommt Aufstiegsfavorit Seefeld weiter nicht vom Fleck. Ebenso schwer tut sich Unterstrass. Für den Akzent der Runde sorgte Wollishofen im Aufsteiger-Duell gegen Zürich-Affoltern.

Thalwil und Red Star werden überfahren – Wettswil gewinnt Spitzenspiel Update folgt
  • 1. Liga
  • 02.09.2019
  • 12:22

Thalwil und Red Star werden überfahren – Wettswil gewinnt Spitzenspiel

In der 5. Runde der Erstliga-Gruppe 3 kommt es zu einem Leaderwechsel. Tuggen übernimmt nach dem Sieg gegen Winterthurs Reserven die Spitze. Wettswil zieht mit einem Sieg im Spitzenspiel gegen Linth 04 nach. Red Star und Thalwil erleiden schmerzhafte Niederlagen.

Der FC Oerlikon/Polizei (in ungewohntem orange) siegte in Wetzikon 4:2. Updated
  • 2. Liga
  • 02.09.2019
  • 11:11

Oerlikon weiter mit weisser Weste – Gossau in Torlaune

Eine karge Runde für die Heimteams der Zweitliga-Gruppe 2. Einzig Gossau war erfolgreich. An der Spitze bleibt Oerlikon/Polizei verlunstpunktlos.

  • 2. Liga inter
  • 02.09.2019
  • 09:54

Rüti ballert sich aus der Krise – Seuzach vorübergehend Leader

In der Interregio-Gruppe 6 hat der FC Seuzach mit einem furiosen Auftritt die Tabellenspitze kurzfristig erobert. Auch das gebeutelte Rüti und Bassersdorf kamen zu deutlichen Siegen. Für United Zürich setzte es die nächste Schlappe ab.

Der FCZ U-21 und YF bleiben chancenlos Update folgt
  • 1. Liga
  • 01.09.2019
  • 09:53

Der FCZ U-21 und YF bleiben chancenlos

Das Tief der Zürcher Teams in der Promotion League hält an. YF Juventus und die U-21 des FCZ reisten mit hohen Niederlagen aus der Romandie heim.

Wiesendangen zeigte auf dem heimischen Rietsamen eine gute Leistung. Update folgt
  • 2. Liga
  • 31.08.2019
  • 08:41

Sechs Tore aber keinen Sieger in Diessenhofen – Jubel bei Wiesendangen und FC Schaffhausen II

In den Wochentag-Partien der Zweitliga-Gruppe 2 ragt das spektakuläre 3:3 zwischen Diessenhofen und Phönix heraus. Die Schaffhauser Reserven und Wiesendangen siegten erstmalig.

  • 2. Liga
  • 30.08.2019
  • 17:18

Zürich-Affoltern düpiert den Favoriten, Witikon verprügelt Urdorf

Neuling Zürich-Affoltern hat in der Zweitliga-Gruppe 1 dem meistgenannten Aufstiegskandidaten Seefeld eine empfindliche Niederlage beigefügt. Derweil musste das neuformierte Urdorf ein weiteres Mal unten durch.