• 1. Liga
  • 16.06.2014
  • 00:01

Gerstenmaier zieht zum FC Baden

Das Geheimnis des schnellen Abgangs von Gabor Gerstenmaier beim FC Red Star ist gelüftet. Den früheren Fussballprofi zieht es zum Erstligisten FC Baden.

  • 2. Liga
  • 15.06.2014
  • 23:13

Der FC Blue Stars steigt auf

150px-logo fc blue stars zuerich.jvgDie Stadtzürcher spielen in der kommenden Saison in der 2. Liga interregional. Möglich wurde der Coup durch die erneute Niederlage des FC Lachen/Altendorf.

  • 1. Liga
  • 15.06.2014
  • 02:58

Der Aufstieg ist perfekt

1ligaclassicEin 0:0 im Rückspiel der 2. Runde reichte dem FC Rapperswil-Jona. Dies dank dem 1:1 in Düdingen.

  • 2. Liga inter
  • 13.06.2014
  • 07:45

FC Red Star: Gerstenmaiers Rückzieher

fc red-star zhÜberraschender Abgang beim Stadtzürcher Klub: Trainer Gabor Gerstenmaier verlässt den FC Red Star.

  • 3. Liga
  • 12.06.2014
  • 21:23

Der FC Wallisellen verlängert mit Borilovic

fcwallisellenTrainer Danijel Borilovic wird auch in der nächsten Saison die erste Mannschaft des Glattaler Vereins betreuen. Zwei Runden vor Schluss ist der FCW in der Gruppe 5 auf Aufstiegskurs.

  • Untere Ligen
  • 12.06.2014
  • 13:57

Kein FKK-Geheimtipp mehr - dafür wieder 3. Liga

Ein Derby Bisikon-Nord gegen Agasul-Ost wird möglich – Effretikon ist ab- und Weisslingen aufgestiegen.

  • 3. Liga
  • 12.06.2014
  • 13:34

FC Glattfelden: Hummel übernimmt

fcglattfeldenBeim Unterländer Verein kommt es zu einem Trainerwechsel. Für das bisherige Duo Erkan Firat und Davide Blandolino übernimmt Roger Hummel.

  • 3. Liga
  • 12.06.2014
  • 09:33

FC Egg: Neu mit einem Trainerduo

Trotz akuter Abstiegsgefahr in der Gruppe 3 verstärkt der Oberländer Verein das Betreuerteam um Daniel Hrgetic mit Roger Fegblé.

  • 3. Liga
  • 12.06.2014
  • 08:17

Riedeners neue Herausforderung

fcniederweningenDer langjährige Niederweninger Topskorer Remo Riedener wechselt den Verein. Es zieht ihn zum FC Regensdorf.

  • 1. Liga
  • 12.06.2014
  • 07:56

Dem Favoriten getrotzt

1ligaclassicDer FC Rapperswil-Jona erreichte im Zweitrunden-Hinspiel beim SC Düdingen ein 1:1.  Der Aufstieg ist greifbar.