• 2. Liga inter
  • 26.03.2015
  • 07:56

Gossau verschafft sich Luft

Die Oberländer gewannen das Nachtragspiel gegen den FC Frauenfeld 2:1. In der Gruppe 5 spitzt sich die Lage im Abstiegskampf nach der Heimpleite des FC Kilchberg-Rüschlikon weiter zu.

updatefolgt small

  • Cup
  • 25.03.2015
  • 22:09

Der Titelverteidiger ist ausgeschieden

Im letzten Achtelfinal des Zürcher Regionalcups eliminierte Regensdorf den FC Greifensee 3:2. Damit sind mit Wallisellen und Bassersdorf noch immer drei Unterländer Klubs im Wettbewerb. Die letzten verbliebenen Drittligisten heissen Oetwil-Geroldswil und Fällanden.

updatefolgt small

  • 3. Liga
  • 25.03.2015
  • 09:55

Frischer Wind beim FC Herrliberg

Der Tabellensechste der Gruppe 3 überzeugte in der Vorrunde hauptsächlich in den Heimspielen. Auswärts konnte das Team vom Trainergespann Lakic/Sauter lediglich zwei Punkte einfahren.eingereichter beitrag small

 

  • 3. Liga
  • 25.03.2015
  • 07:46

FC Töss: Erwartungen wurden übertroffen

Vor Jahresfrist war die Meisterschaft in der Gruppe 6 langweilig. Monoton und früh entschieden, weil Wiesendangen praktisch von A bis Z dominierte und nach souveräner Vorrunde – im Frühling noch stärker aufspielte. Heuer zeichnet sich eine spannendere Ausgangslage ab. Der Blick auf die einzelnen Teams.

  • 1. Liga
  • 24.03.2015
  • 18:07

FCRJ-Stammtorhüter fällt länger aus

Der FC Rapperswil-Jona muss in den kommenden Spielen auf seinen Stammtorhüter Diego Yanz verzichten. Der 26-Jährige hat sich am vergangenen Sonntag in der Startphase des Meisterschaftsspiels gegen Locarno (3:3) eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen.

  • 3. Liga
  • 24.03.2015
  • 09:36

"Wir sind fitter als in der Vorrunde"

André Bärtschi, Trainer des SV Seebach, blickt zuversichtlich auf den Start in die zweite Saisonhälfte der Gruppe 4. Dort wird der Drittliga-Aufsteiger gegen den SC Zollikon sofort gefordert sein.

eingereichter beitrag small

 

  • 3. Liga
  • 24.03.2015
  • 09:22

FC Diessenhofen: Letztjährige Platzierung verbessern

Vor Jahresfrist war die Meisterschaft in der Gruppe 6 langweilig. Monoton und früh entschieden, weil Wiesendangen praktisch von A bis Z dominierte und nach souveräner Vorrunde – im Frühling noch stärker aufspielte. Heuer zeichnet sich eine spannendere Ausgangslage ab. Der Blick auf die einzelnen Teams.

  • 2. Liga
  • 24.03.2015
  • 07:54

FC Rüti: Fritschi bleibt eine weitere Saison

Der Oberländer Zweitligist hat den Vertrag mit seinem Trainer Urs Fritschi um ein weiteres Jahr verlängert: Der Kaminfegermeister wird im Sommer die sechste Saison auf der Rütner "Schützenwiese" in Angriff nehmen.

  • 2. Liga
  • 23.03.2015
  • 15:03

Abstiegskandidaten siegen alle, Spitzenteams im Gleichschritt

Sowohl der FC Rüti als auch Phönix Seen kamen nicht über ein Unentschieden hinaus und bewegen sich im Gleichschritt an der Tabellenspitze. Den abstiegsbedrohten Seefeld, SV Schaffhausen und Stäfa gelang allen ein Sieg.

  • 2. Liga inter
  • 23.03.2015
  • 10:53

Nullnummer im Spitzenspiel und Rebellion der Kellerkinder

Ex-Leader SV Höngg setzt in der Gruppe 5 seinen Negativtrend fort, während alle Teams im Abstiegskampf punkten.