• 2. Liga inter
  • 10.08.2014
  • 01:27

Hönggs Coup, Hektik im Spitzenduell

amateurliga13Der Start in die 2. Liga inter versprach in Gruppe 5 viel Spannung. Nach einer kurzen Sommervorbereitung mit vielen Absenzen hat zwar ein guter Start seine Wichtigkeit, die ersten Spiele aber wenig Aussagekraft. Der Kommentar zur Runde.

  • 1. Liga
  • 10.08.2014
  • 01:22

Tuggen mit Kantersieg - keine Punkte für YF

promotionleagueDie Märchler übernahmen mit dem 5:1 über Stade Nyonnais die Tabellenspitze. YF Juventus verlor klar beim FC Basel U-21.video

  • 2. Liga inter
  • 09.08.2014
  • 22:31

Freienbach und Uster gleich auf Kurs

amateurliga13Die Schwyzer besiegten in der Gruppe 6 den neu zugeteilten FC Kosova 3:2. Der FC Uster gewann bei Absteiger Chur 2:0.

  • 1. Liga
  • 07.08.2014
  • 20:39

Zürcher Vereine etablieren sich

1liga logoIn der neuen Saison sind wieder alle (sechs) Zürcher Erstligisten in einer Gruppe vereint. Am Wochenende erfolgt der Start - aus Zürcher Sicht sticht die Partie Winterthur U-21 gegen Thalwil heraus.

  • 3. Liga
  • 07.08.2014
  • 13:34

Ein Spieler-Trainer mit hohen Zielen

fcfaellandenBeim FC Fällanden hat Igor Drmic, der ältere Bruder von ex-FCZ Spieler und Nati-Stürmer Josip Drmic (heute Leverkusen) die erste Mannschaft neu als Spieler-Trainer übernommen.

  • 3. Liga
  • 06.08.2014
  • 11:09

Ein vorderer Mittelfeldplatz im Visier

logo fcphoenixDie Reserven des FC Phönix Seen beendeten die letzte Meisterschaft auf dem ausgezeichneten zweiten Rang. Trainer Sepp Roth bleibt aber Realist.

  • 1. Liga
  • 05.08.2014
  • 15:46

FC Wettswil-Bonstetten: Schon wieder 12 Neue

wettswil-bonstetten4Im Kader der Säuliämtler hat sich einiges getan. Zudem fehlen beim Erstligisten zum Saisonauftakt vier Stammspieler.

  • 1. Liga
  • 05.08.2014
  • 10:04

Ex-United-Goalie zum FC Dietikon

fcdietikonDragan Dunjic wechselt zum Erstliga-Aufsteiger FC Dietikon. Er soll den verletzten Joao Ngongo ersetzen.

  • 3. Liga
  • 04.08.2014
  • 16:38

Ein Start wie in der Vorsaison erwünscht

fcemDer FC Ellikon/Marthalen beendete die letzte Saison auf dem sechsten Platz. Die Vorrunde verlief im Herbst 2013 erfolgreich. Weniger hingegen die Rückrunde, denn dort konnte er sich nur noch neun Punkte gutschreiben lassen.

  • 1. Liga
  • 04.08.2014
  • 08:14

Dortmund feiert in Rapperswil ein "Stängeli"

Im Vorfeld des internationalen Testspiels hatte FCRJ-Präsident Rocco Delli Colli gehofft, dass seine Mannschaft nicht allzu sehr "aufs Dach" bekommen würde.video