• 1. Liga
  • 01.08.2014
  • 12:45

YF Juventus: Der Trainer fehlt noch

yfjuve neuDie Stadtzürcher zählen erneut, trotz für einmal vielen Wechseln, zum Kreis der Favoriten in der Promotion League.

  • 3. Liga
  • 31.07.2014
  • 12:09

Vorerst Leistungs- und keine Resultatziele

fceffretikonDer FC Effretikon ist wieder dort, wo der Verein Ende 2007/08 bereits einmal war – in die 3. Liga abgestiegen. Nun starten die Oberländer wieder einen sportlichen Neuaufbau.

  • 1. Liga
  • 07.08.2014
  • 21:08

YF und Tuggen mischen vorne mit

promotionleagueAm Samstag rollt der Ball wieder in der Promotion League. Regional-fussball.ch wirft einen Blick auf die "Zürcher" Teams und wagt eine Prognose zum Saisonverlauf.

  • 3. Liga
  • 30.07.2014
  • 12:01

FC Weisslingen: Dornröschenschlaf ist vorbei

fcweisslingenNach über 20 Jahren kehren die Fussballer des 3200 Seelen-Dörfchens in die 3. Liga zurück. Im vierten Anlauf schaffte die Mannschaft von Roger Alini den Aufstieg.

  • Allgemeines
  • 29.07.2014
  • 16:55

Marco Bernet verlässt den FCZ

fczAlbert Hohl und Thomas Bickel werden beim FC Zürich neue Leiter "Entwicklung und Talentmanagement". 

  • 2. Liga inter
  • 29.07.2014
  • 11:33

FC Red Star: Um den Aufstieg kämpfen

fc red-star zhDer Stadtzürcher Tradititionsvereinen startet mit einigen vielversprechenden Neuverpflichtungen in die neue Saison der 2. Liga interregional.

  • Allgemeines
  • 29.07.2014
  • 00:44

Vier Weltmeister gastieren im Grünfeld

bvbNach dem Aufstieg in die Promotion League erwartet die Spieler des FC Rapperswil-Jona ein Höhepunkt. Im Spiel gegen den achtfachen deutschen Meister Borussia Dortmund trifft die Mannschaft von Stefan Flühmann auch auf vier Weltmeister.

  • 2. Liga
  • 29.07.2014
  • 00:44

FC Bassersdorf: Mehr Konstanz ist gefragt

fcbassersdorfDie Unterländer wollen in der Gruppe 2 ein gewichtiges Wort bei der Vergabe der Spitzenplätze mitreden. Mithelfen soll dabei u.a. der aus Embrach zurückgekehrte "Jimmy" Zumberovic. Den Klub verlassen hat dagegen der spielende Assistenztrainer Luigi De Donno.video

  • Trainer des Jahres
  • 10.07.2017
  • 12:31

Der Trainer des Jahres heisst Sokol Maliqi

Die User von regional-fussball.ch haben entschieden. Sokol Maliqi vom FC Dübendorf wurde zum Trainer des Jahres gewählt. Er erhielt 644 Stimmen, was in der Endabrechnung 34,1 Prozent entspricht.

  • 1. Liga
  • 27.07.2014
  • 13:18

YF Juventus: Kostadinovic kommt

yfjuve neuDie Stadtzürcher haben einen Ersatz für den weggezogenen Dragan Djukic gefunden. Neu im Tor steht Zivko Kostadinovic.