• 2. Liga inter
  • 07.11.2019
  • 14:51

Einsiedeln trotz zweifachem Egger ohne Chance

Im Nachtragsspiel der Interregio-Gruppe 5 ging Einsiedeln gegen Schöftland als klarer Verlierer vom Platz.

  • 3. Liga
  • 05.11.2019
  • 13:05

Wollerau und Veltheim mit Ausrufezeichen, Fällandens denkwürdige Blamage

In der Gruppen 1 und 4 verliefen die Spitzenkämpfe ziemlich einseitig. Als Leader in die Winterpause gehen auch Wiedikon, Phönix II und Pfäffikon. Und: Der FC Fällanden verlor tatsächlich 1:15!

Jubel bei Spielern und Staff von YF II nach dem Sieg über Seefeld. Updated
  • 2. Liga
  • 05.11.2019
  • 11:21

YF II schüttelt Seefeld ab, Männedorf kann doch noch siegen

Leader YF II lässt sich auch nicht von Seefeld stoppen. In der hinteren Tabellenhälfte der Zweitliga-Gruppe 1 konnten Unterstrass, Altstetten und sogar Männedorf Akzente setzen.

FCZ U-21 verschafft sich Luft am Strich Updated
  • 1. Liga
  • 04.11.2019
  • 16:24

FCZ U-21 verschafft sich Luft am Strich

Die U-21 des FC Zürich gewinnt das wichtige Spiel der Promotion League in Bavois 3:1. Für YF Juventus wird derweil die Lage immer ungemütlicher.

  • 2. Liga inter
  • 04.11.2019
  • 13:16

Rüti stösst Bassersdorf unter den Strich, Seuzach fordert den Leader

In der Interregio-Gruppe 6 hat Rüti mit einem Sieg gegen Bassersdorf die Unterländer unter den Strich befördert. Seuzach punktete gegen den Herbstmeister, während United bereits zum zwölften Mal verlor.

Sieg auf schwerem Oltner Terrain: Der FC Adliswil siegte 2:0. Video
  • 2. Liga inter
  • 04.11.2019
  • 11:47

Freienbach mit klarem Prestige-Sieg – Lachen gelingt Coup zum Abschluss

Im letzten Vorrundenspiel der Interregio-Gruppe 5 hat Freienbach dem Schwyzer Konkurrenten Einsiedeln eine Lektion erteilt. Während die Blue Stars tauchten, kamen Adliswil und Lachen/Altendorf zu wichtigen Punkten.

Der nächste Dreier ist im Trockenen: Siegesjubel in der Kabine des FC Wiesendangen. Updated
  • 2. Liga
  • 04.11.2019
  • 11:42

"Spielvi" zurück auf dem Thron, Uster findet nach 0:4 in die Spur

Die SV Schaffhausen schiesst sich wieder an die Spitze der Zweitliga-Gruppe 2 und Dübendorf noch tiefer ins Elend. Derweil teilten Diessenhofen und Uster spektakulär die Punkte. Dazu: Gossau schoss Effretikon förmlich vom Platz.

In Hälfte eins zappelte der Ball in Wettswil gleich fünfmal in den Maschen der FC Dietikon. Updated
  • 1. Liga
  • 04.11.2019
  • 10:10

Wettswil mit Ausrufezeichen – Höngg weiter im Hoch

Dank Tuggens Unentschieden im Ländle kann Wettswil den Rückstand auf den Erstliga-Leader auf vier Punkte reduzieren. Red Star gewinnt im Tessin und auch Höngg bleibt weiterhin auf der Siegerstrasse. 

  • 3. Liga
  • 02.11.2019
  • 09:43

"Wir sind eine Stadt und kein kleines Dorf"

Beim FC Glattbrugg rumort es weiter: Nach der Trainerentlassung und einem Spielerstreik kommt es nun zu einer ausserordentlichen GV. Das Ziel der Antragsteller: Die Abwahl einiger Vorstandsmitglieder.

  • kurz & bündig
  • 01.11.2019
  • 08:45

Wegen Auflagen der Gemeinde: Thalwils neue Tribüne darf nicht benutzt werden

Aus dem FC Tetova soll der FC Zürich City werden +++ YF verpflichtet Talent des FC Schaffhausen +++ Ein Torjäger für den FC United Zürich +++ Eine interne Trainerlösung beim FC Seefeld