Ein Brückenschlag auf der Buchlern


  • Junioren
  • 26.06.2014
  • 10:03

FIM Logo Am Samstag, 28. Juni findet in Altstetten ein Integrationsturnier für behinderte Fussballer statt. Liverpool, Manchester City, Abu Dhabi, Hoffenheim sowie der FCZ sind gemeldet.video

Nebst diesen grossen Klubnamen sind sind weitere sieben Teams auf der Sportanlage Buchlern mit dabei. Die insgesamt 12 Mannschaften treffen sich bereits im Vorfeld des Turniers zu einem gemeinsamen dreitägigen Trainingslager (Special Adventure Camp) in Liechtenstein und in der Ostschweiz.

Mit diesem Turnier will der FC Zürich in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Stiftung FOOTBALL IS MORE handicapierte Menschen in den Fussballsport integrieren.



Teilnahme am Internatioal Swiss Cup winkt
Parallel dazu wird ein U-15-Juniorenturnier ausgetragen (u.a. mit dem FCZ, GC und Red Star). Der Sieger qualifiziert sich für den in Ruggell (FL) ausgetragenenen renommierten International Swiss U-16 Cup 2015, bei dem er gegen einige der besten Teams aus dem In- und Ausland antreten kann.

Veranstalter dieses Turnieres ist der Verein International Swiss U-16 Cup in Zusammenarbeit mit dem FC Zürich.

Das Nebeneinander von Behinderten- und Nachwuchsfussball soll den Integrationsgedanken stärken und dient als Brückenschlag zwischen handicapierten und nicht-handicapierten Fussballern.

Inclusion-Turnier: 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
U-15-Vorturnier: 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr - der Spielplan

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 Juni 2014 10:20

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch