FC Wetzikon: Menzi kehrt zurück


  • 2. Liga
  • 22.06.2014
  • 23:39

fcwetzikonDer Nachfolger von Markus Kuster ist bekannt. Ab der kommenden Saison wird Roger Menzi den ambitionierten Zweitligisten wieder betreuen.

Dies gab der Verein gemäss einer Meldung von "zol.ch" nach dem letzten Saisonspiel vom Sonntag beim FC Schaffhausen II (2:2) bekannt.

Der 42-Jährige ist beim FC Wetzikon kein Unbekannter. Schon in der Saison 2009/10 hatte er - als Trainer-Assistent an der Seite von Urs Meier - mit dem Fanionteam des FCW den Aufstieg von der 3. in die 2. Liga geschafft. Im Sommer 2011 verliess er den Verein und wechselte zum FC Volketswil. Beim Drittligisten wurde Menzi allerdings nicht glücklich und demissionierte bereits nach einer halben Saison.

Zuvor hatte der frühere Erstliga-Fussballer (Rapperswil-Jona) als Spieler-Trainer beim FC Rüti und Assistenzcoach beim damaligen Erstligisten FC Red Star unter Georges Bregy gewirkt.

Kusters Enttäuschung
Beim FC Wetzikon beerbt Menzi den während zweier Saisons tätigen Markus Kuster. Sein Vertrag war nicht verlängert worden. Dieser äusserte sich nach dem Entscheid im "Zürcher Oberländer" überrascht: "Dass es so kommt, hätte ich nicht gedacht. Die Enttäuschung ist riesengross. Aber jetzt ist es so."

Die Oberländer beendeten die eben abgelaufene Meisterschaft auf Rang 5 der Gruppe 1. Eine Spitzenposition ist auch mit dem neuen Coach Roger Menzi gefragt. Dies solle mit einer sukzessiven Einbindung von talentierten Junioren aus der grossen Nachwuchsabteilung des Vereins erreicht werden, heisst es.

Motivator und Arbeiter
Der neue Mann selbst meinte gegenüber dem "Zürcher Oberländer": "Fussball ist meine Leidenschaft. Und die Aufgabe in Wetzikon reizt mich, weil man hier etwas bewegen kann." Sportchef Andreas Hänni bezeichnete Menzi "als den richtigen Mann für diese Truppe. Er ist ein guter Motivator und ein akribischer Arbeiter."

Letzte Änderung am Dienstag, 24 Juni 2014 13:08

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch