FCZ: Auch Oberlin ins Profi-Kader befördert


  • Junioren
  • 05.06.2014
  • 17:42

fczEinen Tag nach der Vertragsunterzeichnung von Francisco Rodriguez vermeldet der FC Zürich den Wechsel eines weiteren Talents in die erste Mannschaft: Dimitri Oberlin hat seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieben.

oberlin.fczDimitri Oberlin (ehemals Dimitri Mfomo) wurde in der abgelaufenen Saison mehrheitlich in der U-18-Mannschaft eingesetzt.

Bereits in der Super League debütiert
Am 18. Mai gab der bald 17-jährige Stürmer anlässlich des Heimspiels gegen den FC Aarau bereits sein Debüt in der Super League.

Oberlin, der seine Karriere beim FC Etoile-Broye (2007-09) und bei Lausanne (2009-11) lanciert hatte, steht ausserdem im Kader der Schweizer U-17-Nationalmannschaft. Dort kam er bisher sieben Mal zum Einsatz und erzielte vier Tore.

Zunächst noch Aufbautraining
Der Schweizer Nachwuchs-Nationalspieler wird ab nächster Saison ins erweiterte Kader der ersten Mannschaft aufgenommen. Nach Knieproblemen befindet er sich im Aufbauprogramm und wird dann das Training mit dem Profiteam aufnehmen.

Vor Oberlin (Bild) waren mit Cédric Brunner, Mike Kleiber und Francisco Rodriguez bereits drei Spieler aus dem in der 1. Liga Promotion spielenden U-21-Team befördert worden.

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 Juni 2014 18:04

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch