Shaip Krasniqi übernimmt bei Rüti

Shaip Krasniqi übernimmt bei Rüti


  • 2. Liga inter
  • 05.05.2017
  • 09:33

Der Interregio-Klub FC Rüti hat Shaip Krasniqi zum neuen Trainer für die kommende Saison bestimmt. Der 36-Jährige wirkt derzeit noch in Stäfa.

"Wir kennen Shaip Krasniqi und er kennt den FC Rüti", wird Präsident Roger Simonelli in einer Mitteilung auf der Facebook-Site des Vereins zu den Gründen der Verpflichtung des Trainers zitiert. Nach den Gesprächen mit mehreren Kandidaten habe er bei Krasniqi "das beste Gefühl gehabt", führte Simonelli weiter aus.

Shaip Krasniqi (Bild) ist ein alter Bekannter auf der Schützenwiese. Er ist in Rüti aufgewachen und lebt noch heute dort. Als Spieler zog es ihn allerdings zu den verschiedensten Vereinen in der Region.

Je zwei Auf- und Abstiege mit Stäfa
Die letzten Jahre verbrachte er als Spieler, Assistenzcoach und schliesslich als Chefcoach in Stäfa. Auf dem Frohberg ist er seit der Saison 2010/11 in der Verantwortung und durchlebte in dieser Zeitspanne mit je zwei Auf- und Abstiegen wechselvolle Jahre.

Derzeit ist er mit seinem Team in der Zweitliga-Gruppe 2 auf dem 10. Platz und kämpft damit einmal mehr um den Ligaerhalt.

Langjähriger Co-Trainer an Seite
Gemeinsam mit Krasniqi nach Rüti wechselt auch sein langjähriger Co-Trainer Khassam Chai.

Krasniqi/Chai ersetzen zum Ende der Saison Christoph Huber und David Cardoso. Das Interimduo folgte auf den nach einer Negativserie freigestellten Daniele Damiani.

Die Oberländer spielen seit dem Abgang der Gebrüder Syla in der Winterpause eine desaströse Rückrunde. In sechs gänzlich erfolglosen Meisterschaftsspielen wurde gerade noch ein Tor erzielt.

Rüti ist deshalb mittlerweile auf den achten Rang der Interregio-Gruppe 6 abgerutscht. Die einzigen Siege gab es in der Qualifikation zum Schweizer Cup.

Krasniqis Noch-Klub Stäfa muss derweil auf Trainersuche. Sportchef Mirko Pittau dazu: "In den nächsten Tagen werden wird das Gespräch mit potenziellen Nachfolgern suchen. Bewerbungen liegen uns bereit vor."

 

Letzte Änderung am Freitag, 05 Mai 2017 10:37

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch