Ercüment Sahin kehrt zum FCZ zurück

Ercüment Sahin kehrt zum FCZ zurück


  • Junioren
  • 30.06.2017
  • 15:25

Der FC Zürich verpflichtet Ercüment Sahin als Cheftrainer der U-17.

Nach Daniel Gygax und Florian Stahel kehrt ein weiterer langjähriger Spieler der ersten Mannschaft für eine Aufgabe in der FCZ-Academy zum Stadtclub zurück.

Der heute 48-jährige Sahin kam 1984 in die Nachwuchsabteilung des FCZ und bestritt zwischen 1987 und 1995 160 Pflichtspiele für die erste Mannschaft und erzielte dabei 68 Tore (Quelle: dbfcz.ch).

Danach setzte er seine Spielerkarriere in der höchsten Liga in der Türkei fort.

Seine Trainertätigkeit begann er 2004 beim FCZ als Assistenztrainer der U-21. Nach verschiedenen Stationen als Chef- und Assistenztrainer in der Türkei und in der Schweiz - zuletzt beim FC Wil in der Challenge League – kehrt er nun wieder zum Stadtclub zurück.

Letzte Änderung am Freitag, 30 Juni 2017 17:51

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch