Das aufgerüstete Stadion wird Platz für rund 4000 Zuschauer bieten.

Stadion bald gerüstet fürs Cup-Highlight

Das aufgerüstete Stadion wird Platz für rund 4000 Zuschauer bieten.
Kaspar Köchli

  • Cup
  • 10.08.2017
  • 17:04

Der 1979 gegründete FC Wettswil-Bonstetten steht vor seinem absoluten Vereinshöhepunkt. Im 1/32-Final des Schweizer Cups empfängt er am Sonntag um 14.30 Uhr den Krösus des Schweizer Fussballs, den FC Basel.

Zwar setzte der Erstligist mit seiner Achtelfinalteilnahme 2015 gegen Thun (1:2) sportlich den erfolgreicheren Akzent, einen attraktiveren Gegner als den amtierenden Schweizer Meister und Cupsieger gibt es aber schlicht nicht.

Vorverkauf Topspiel Wettswil - FC Basel läuft
"Ja haben die uns womöglich vergessen?"
Traumlos für Wettswil-Bonstetten - Meister FC Basel kommt

Seit der Auslosung Ende Juni 2017, die WB das grosse Los bescherte, ist der Verein auf den Beinen, um für den Grossanlass alles minutiös vorzubereiten.

Drei Stehplatzrampen für 2300 Fans
Einen grossen Posten stellte der Aufbau des Stadions dar. Bereits vor Wochenfrist schuf eine spezialisierte Firma aus der Zentralschweiz drei Stehplatzrampen, die eine Kapazität von 2300 aufweisen.

Nun sind die "Heinzelmännchen" daran, die riesige Haupttribüne (Sitzplätze) zu errichten, am Freitag sollten die Arbeiten abgeschlossen sein.

Das aufgerüstete Stadion Moos bietet dann Platz für rund 4000 Zuschauer. Dem hochkarätigen Ämtler Fussballfest steht nichts mehr im Weg. (Kaspar Köchli)

Letzte Änderung am Montag, 14 August 2017 11:54