FC Wädenswil setzt auf Sodano und Demiros

FC Wädenswil setzt auf Sodano und Demiros


  • 2. Liga
  • 26.04.2018
  • 09:20

Eine erste Weichenstellung beim FC Wädenswil. Adriano Sodano und Dimitrios Demiros betreuen nicht nur bis auf weiteres das Zweitliga-Team – das Duo wurde auch gleich für die nächste Saison gebunden.

Wädenswils Zweitliga-Team wird in den letzten Spielen von Adriano Sodano und Dimitris Demiros betreut.

Dies bestätigte die Vereinsleitung in einer Mitteilung. Gleichzeitig konnte Sodano als Assistenztrainer und Spieler für die nächste Saison verpflichtet werden. Demiros wird wieder als Sportchef für den FC Wädenswil arbeiten.

Gesucht: Neuer Cheftrainer
Damit gilt der Fokus der Klubverantwortlichen nun auf der Suche nach dem Cheftrainer.

Nach einem missglückten Start in die Rückrunde war Trainer Roberto Dominguez Mitte April zurückgetreten. Für ihn übernahmen Sodano/Demiros in den letzten beiden Partien gegen Lachen/Altendorf (2:1) und Horgen (3:2) das Zepter.

Cup als Saisonhöhepunkt?
Der FCW dürfte zwar mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht mehr in den Aufstiegskampf der Zweitliga-Gruppe 1 eingreifen, er ist aber gleichzeitig noch im Regionalcup. Dort trifft er am Dienstag, 1. Mai auf den Gruppenkonkurrenten Adliswil.

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 April 2018 09:47