Ein neuer Trainer für die GC Frauen

Ein neuer Trainer für die GC Frauen


  • Frauen
  • 16.05.2018
  • 20:20

Guido Kalle übernimmt auf die kommende Saison bei den Grasshoppers. Er ersetzt bei den NLA-Frauen den scheidenden Miodrag Tomanic.

Die NLA-Frauen der Grasshoppers haben mit Guido Kalle (Bild) einen in der Region wenig bekannten Trainer engagiert. Einzig bei den FC Luzern Frauen stand er während anderthalb Jahren als Assistenz- und Goalietrainer im Einsatz.

Bei Blau-Weiss Hohen Neuendorf tätig
Derzeit trainiert der 50-jährige Deutsche die U-17-Juniorinnen beim SV Blau-Weiss Hohen Neuendorf. Im Februar übernahm er zudem im selben Verein, interimistisch als Cheftrainer das Team in der 2. Bundesliga.

Zuvor sammelte Kalle Erfahrungen bei verschiedenen Teams in Deutschland (Meppen), den USA (FCM Portland) und eben auch in der Schweiz.

Bei den GC Frauen ersetzt er Miodrag Tomanic, der die Zürcherinnen nach nur einem Jahr wieder verlässt.

Mit dem 55-Jährigen sind sie in der laufenden NLA-Meisterschaft so gut wie schon lange nicht mehr klassiert. Zwei Runden vor dem Saisonende belegen die Grasshoppers den guten vierten Platz.

Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Mai 2018 07:43

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch