FC Küsnacht: Fegble übernimmt beim Absteiger

FC Küsnacht: Fegble übernimmt beim Absteiger


  • 2. Liga
  • 04.06.2018
  • 13:12

Mit Roger Fegble tritt ein auf dem Heslibach bekanntes Gesicht beim FC Küsnacht die Nachfolge von Rainer Bieli an.

Der Abstieg aus der 2. Liga ist für den FC Küsnacht mit dem scheidenden Trainer Rainer Bieli (er wechselt zum FC Wädenswil) nicht mehr abzuwenden.

Mit Roger Fegble und Eren Okur sind aber nun zumindest die Nachfolger bekannt. Fegble war beim FCK einst Assistent des damaligen FCK-Trainers Andreas Bockaj.

Derzeit noch Trainer beim FC Uster II
Der 40-jährige Fegble amtete schon als Trainer in Männedorf, Egg und derzeit beim FC Uster II in der 4. Liga.

Und Küsnachter Vergangenheit hat auch Fegbles Assistent Okur, der für den Seeklub bereits als Spieler auflief.

Portmann wird Leiter Aktive
Im Weiteren übernimmt der derzeitige Teammanager Oliver Portmann das Amt des Leiter Aktive beim FCK.

Letzte Änderung am Montag, 04 Juni 2018 13:50

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch