Lago Maggiore – ideal für ein "Kurz-Trainingslager"

Lago Maggiore – ideal für ein "Kurz-Trainingslager"


  • Allgemeines
  • 19.12.2019
  • 15:48

Gibt es Teammitglieder mit Flugangst? Sind die Flugpreise am Wunschdatum zu hoch? Ist das Budget beschränkt? Wollt ihr nicht zu lange mit dem Auto fahren? Wenn euch diese Fragen beschäftigen, warum nicht ein Kurzcamp von 2-3 Nächten am Lago Maggiore abhalten?

Kurze Anreise, tiefe Kosten, gute Trainingsbedingungen und trotzdem ein bisschen weg vom Alltag und fürs Teambuilding etwas machen – dies sind nur einige Gründe, welche für ein "Minicamp" am Lago Maggiore sprechen. 

Neues Angebot in Arona
Unser Partner TRAVELclub führt ein neues Angebot am Ufer Lago Maggiores in Arona im Repertoire. Die Kleinstadt mit ca. 15‘000 Einwohnern bietet auch neben dem Platz etwas mit diversen Restaurants, Pubs, Bars, etc.

Das neue Sportzentrum mit zwei brandneuen Kunstrasenplätzen wurde im 2019 erbaut und bietet ideale Verhältnisse für gute Trainings.

Untergebracht werden die Teams im Hotel Atlantic, welches 50 m vom Bahnhof von Arona und nur etwas über 1 km in Gehdistanz von der Fussballanlage gelegen ist.

Daneben profitiert Ihr von den üblichen Annehmlichkeiten bei TRAVELclub wie dem Wasser zum Training und den Mahlzeiten, einem Massage- und Materialraum (falls benötigt) und der Organisation eines Testspiels.

Ebenfalls die exklusive Nutzung der Terrains bei TRAVELclub gilt es zu erwähnen. Quasi als besonderes Zückerli reist die 21. Person zudem kostenlos!

Hier geht’s zu den Detailinfos des Angebotes: travelclub.ch/trainingslager/fussball-trainingslager/italien/lago-maggiore/atlantic

fotogalerie
Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Dezember 2019 15:48

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch