Die Gala schliesst das Fussballjahr festlich ab

Die Gala schliesst das Fussballjahr festlich ab


  • Allgemeines
  • 06.12.2019
  • 22:50

FVRZ-Gala, Folge 18: Am Freitagabend des 6. Dezember wird dem Fussballjahr feierlich adieu gesagt. Über 900 Personen treffen sich zum traditionellen, fvrz-internen Jahresschluss.

Das Dankeschön des Fussballverbands findet zum dritten Mal in der Samsung Hall in Dübendorf statt. Nur drei Gehminuten vom Bahnhof Stettbach entfernt, lädt der Veranstaltungsort geradezu ein, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

2018: Der SC Veltheim ist der "Verein des Jahres"
2017: Der FC Neftenbach ist der Verein des Jahres

2016: Vereinsfairplay-Trophy an den FC Seuzach

Mit Christa Rigozzi und Michael Elsener
Als Moderatorin steht – wie bereits die beiden letzten Jahre – Christa Rigozzi im Mikrophon-Einsatz. Comedian Michael Elsener sowie "Stickstoff" (höchste Kunst des Trommelns) bestreiten die Unterhaltungsteile.

Die traditionellen Wettbewerbe ("Ehrenamtlicher des Jahres", "Schiedsrichter des Jahres", "Fairplay", "Vorbildliche Vereine") zeichnen aus, wer deutlich und nachweislich Überdurchschnittliches geleistet hat.

Abstimmung für den Verein des Jahres
Zum Höhepunkt wird gegen Anlass-Ende die Sparte "Verein des Jahres" aufsteigen: Dieser wird aus den sieben mit Gold ausgezeichneten "Vorbildlichen" zum dritten Mal von allen Anwesenden per elektronischer Abstimmung erkoren.

Zum Wettbewerbs-Höhepunkt dürfte die Sparte "Verein des Jahres" aufsteigen: Dieser wird zum zweiten Mal von allen Anwesenden per elektronischer Abstimmung erkoren.

Ansonsten wiederholen sich in Neuauflage: Ein Dreigang-Menu für Gaumen und Magen, Unterhaltungen zum Lachen und Geniessen sowie die erwähnten Auszeichnungen füllen den Abend, der ab 17.15 Uhr mit dem Apéro startet.

Die 18. FVRZ-Gala wird gegen 23 Uhr beendet sein; sie ist nicht öffentlich.

FVRZ-Wettbewerbe 2019 – Nominierte (in alphabetischer Reihenfolge)

Ehrenamtlicher des Jahres 2019Giancarlo Caviola (FC Embrach), Christoph Fässler (FC Feusisberg-Schindellegi), Nadia Scaglioni (FC Wallisellen)

Schiedsrichter des Jahres 2019Drazen Blazenovic (FC Wald), Peter Fuhrer (SC Wipkingen), Cécile Winet (FC Einsiedeln).

Vereins-Fairplay 2019
FC Ellikon/Marthalen; FC Hausen am Albis; FC Niederweningen
Letzte Änderung am Freitag, 06 Dezember 2019 22:50

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch