Die besten regionalen Juniorenteams messen sich


  • Junioren
  • 19.06.2014
  • 12:01

Im Junioren-Breitenfussball werden am Wochenende 21./22. Juni 2014 die Schweizer Meister der Kategorien A, B und C ermittelt.

Die Coca-Cola Junior League, wie der Saisonwettbewerb nach seinem Hauptsponsor bezeichnet wird, umfasst zu Saisonbeginn 250 Mannschaften, gebildet aus 5000 jungen Fussballern, die in über 5500 Spielen der Kategorien A (17 – 20 Jahre), B (15 – 16 Jahre) und C (13 – 14 Jahre) ein grosses Ziel verfolgen: das grosse Finalwochenende, das jeweils im Juni auf dem Programm steht.

ProgrammybersichtDie 24 Finalisten-Teams (acht je Kategorie) aus allen Regionen der Schweiz empfängt der FC Schwamendingen als Organisator der diesjährigen Finalrunde auf der Sportanlage Heerenschürli. Spiele: Samstag 11 bis 17 Uhr, Sonntag 09 – 17 Uhr.

FC Schwamendingen zum sechsten Mal Organisator
Nach 2005, 2006, 2011, 2012 und 2013 richtet der FC Schwamendingen den Grossanlass bereits zum sechsten Mal aus, so dass immer wieder wirkungsvolle Verbesserungen vorgenommen werden konnten, was für einen reibungslosen Ablauf auf und neben  den Fussballplätzen garantiert.

Der Spielplan

Freunde des hochklassigen Juniorenfussballs sollten sich den Besuch des attraktiven Turniers nicht entgehen lassen. Selbstverständlich werden Zuschauer an den Erfrischungs- und Verpflegungsständen oder im Sportrestaurant Durst und Hunger stillen können.

Wichtig zu wissen: Das Turnier findet bei jeder Witterung statt. Und nicht minder wichtig: Der Hauptsponsor Coca-Cola wird zwischen den Spielen ein attraktives Rahmenprogramm für junge und jung gebliebene Turnierbesucher präsentieren: Fun Park, Fussball Rodeo, Radar Speed Check, Autogrammstunde mit Gästen von FC Zürich und GC. Wer die Attraktionen mit den englischen Namen nicht kennt, hat einen Grund mehr, sich am Turnierwochenende ins Heerenschürli zu  Begeben und das Ganze vor Ort zu verfolgen.

Ein Grossanlass mit grossem Sport und unterhaltendem Rahmenprogramm, den man unbedingt besuchen und weiter empfehlen muss!

Autogrammstunde mit Salatic und Schönbächler
Geplant ist, dass Veroljub Salatic (GC) und Marco Schönbächler (FCZ) um 15:00 Uhr ein Duell am Robokeeper shooten und danach von 15.30 bis 16.15 Uhr für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen. (pd)

Letzte Änderung am Samstag, 21 Juni 2014 12:42

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch