Ein neuer Trainer für den FC Volketswil
  • kurz & bündig
  • 24.05.2019
  • 08:07

Ein neuer Trainer für den FC Volketswil

  • 2. Liga
  • 20.05.2019
  • 21:31

Der FC Wiesendangen baut auf Meili

Stephan Meili bleibt Trainer beim FC Wiesendangen. Mit ihm fand der Zweitligist in den letzten Wochen wieder in die Spur.

Grosser Jubel bei Rüti: Im Zürcher Interregio-Duell lassen sie Blue Stars keine Chance. Updated
  • 2. Liga inter
  • 20.05.2019
  • 20:33

Rüti lässt Blue Stars keine Chance – Uster rutscht unter den Strich

In der Interregio-Gruppe 6 gewinnt Rüti das Zürcher-Duell deutlich gegen Blue Stars. Während Dübendorf die "Rote Laterne" abgibt, verlieren Seuzach und Uster wichtige Partien im Kampf um den Klassenerhalt.

  • 2. Liga inter
  • 17.05.2019
  • 16:58

Beim FC Einsiedeln soll es ein Urgestein richten

Der FC Einsiedeln hat Manfred Auf der Maur zum Trainer für die kommende Saison bestimmt. Er beerbt beim Interregio-Klub den abtretenden Michael Kälin.

  • 2. Liga inter
  • 17.05.2019
  • 07:19

FC Dübendorf: Stellato wird neuer Trainer

Das Interregio-Schlusslicht Dübendorf hat mit Marcello Stellato einen Nachfolger für den Ende Saison scheidenden Luigi De Donno gefunden.

  • kurz & bündig
  • 20.05.2019
  • 20:32

Fede bleibt Trainer in Wallisellen

FC Wettingen: Studer muss gehen, Hodel kommt +++ YF Juventus: Hasanaj kommt, Prado geht +++ FC Urdorf: Filipovic folgt auf Musumeci +++ Kontinuität beim FC Pfäffikon II +++

  • 3. Liga
  • 17.05.2019
  • 07:05

Brühwiler übernimmt bei Industrie Turicum

Der FC Industrie Turicum hat Pascal Brühwiler zum neuen Trainer bestimmt. Beim Stadtzürcher Drittligisten beerbt er Cyrille Belinga.

Trotz garstigen Wetter: Zahlreiche Fans erscheinen und sehen die 1:5-Klatsche von Dübendorf. Updated
  • 2. Liga inter
  • 13.05.2019
  • 14:50

Ohrfeige für Dübendorf – Seuzach kann wieder gewinnen

In der Interregio-Gruppe 6 geht der designierte Absteiger Dübendorf in Kreuzlingen regelrecht unter. Uster und Seuzach hingegen gelingt hingegen ein Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt.

  • 2. Liga
  • 09.05.2019
  • 14:46

Sperre bestätigt – keine Strafmilderung für Urdorfs Trainer

Es ist definitiv: Giovanni "Gianni" Musumeci darf den Zweitligisten Urdorf bis zum Ende der Saison nicht mehr betreuen. Dem Team bleibt er aber trotzdem eng verbunden – einfach in einer neuer Funktion.