betty teaser big

IMG 8967

Neue Zeiten, neute Technologien, neuer Verein? Der Käptn des Super Ligisten FC Lugano, notabene Stammspieler und hat sich mit seinem Verein gerade als Tabellendritter fix für die Uefa-Cup-Gruppenphase (neuerdings ja Europaleague oder so) qualifiziert, sucht per Linkedin!!!! (ja, Linkedin liebe junge Leute von heute, nicht Facebook, nicht Instagram, nicht Grinder und auch nicht Snapchat!) einen neuen Arbeitgeber. Ein so verdienter Spieler auf dem Zenit seiner Leistungskraft muss sich heutzutage auf diesem Wege einen neuen Arbeitgeber suchen. Er tut mir leid. Ich habe hier in der Küche leider kein zusätzliches Budget mehr, aber im FVRZ-Raume gibt es hier sicherlich Interessenten.

Rey fragt nach Suggestions (irgendwas in Englischer Sprache), also helfe ich gerne. Rey schreibt nicht ausdrücklich, dass er Zaster braucht für's kicken, er schreibt nur er sei "soccer player", nicht ob er dies auch professionell tue. Somit kämen aus höheren Ligen Seuzach und Höngg in Frage. Von den Vereinen, welche ein paar Batzeli haben, fällt Freienbach wohl weg, da "Nitscho" Gavric da bereits diese Position besetzt. Linth hat zwar auch schon kräftig zugeschlagen, kauft aber aus Erfahrung eh alles was nicht niet- und nagelfest ist. Aus seinem CV (Lebenslauf, Anm. die Red.) ist nicht ersichtlich, ob Rey bereits schon einmal als Pöstler arbeitete, WeBe fällt also auch eher weg. In der Annahme, dass er aber sicherlich nicht nein sagen würde zu einer warmen Mahlzeit pro Tag und zuletzt in der italienischen Schweiz spielte, kommt mir der FC Rapperswil Jona in den Sinn. Hauptsponsor: Pizzabäcker. Liga: Nati B. Perfekt. Also liebe Rapperswiler.....Antoine Rey!

Wahrscheinlichkeit Rappi: 5,5%, Linth 4%, WeBe: 1%, Höngg oder Seuzach: 0,5%