betty teaser big

Unknown

Jaja, wieder mal koche ich ein Süppchen über unseren Lieblingsverein aus der Ausserschwyz. Da geht es ja in jeder Transferperiode drunter und drüber. Viele kommen, viele gehen. Oft sind es spektakuläre Transfers. Nicht ganz billig, dies sei dazugesagt. Aber wenn man halt nun mal nicht 1. Liga spielt und irgendwo zwischen Bäch und Hurden liegt, dann braucht es zusätzliche Anreize, abgesehen von der tollen Anlage. Aber wie auch immer. Nun erzählte mir kürzlich die gute Lasmiranda Dennsiwillja, welche die Münzen poliert beim FC Freienbach, dass ein ganz spektakulärer Wechsel bevorstehen könnte. Ganz spektakulär. Wellen machen würde dieser. Etwa einen Meter zehn hoch, ergänzt sie. Oder mehr. Ein Meter zwölf vielleicht. Auch egal. Mehr dürfe sie aber noch nicht verraten.

Dies kann ich nicht so einfach stehen lassen. Dies hat sich wohl auch der Behrami Valon gedacht, nach seinem 30 sekündigen Telefon kürzlich, mit dem Peddy Vlado. Also lassen Sie uns beginnen wild in der Gegen rum zu schiessen, wer könnte denn nun der «spektakuläre» Transfer werden, welcher evt. realisiert wird?

Johan Vonlanthen

Dieser hat gerade eben erst seine Karriere beendet in Wil. Vom jüngsten Torschützen, zum strengläubigen Nix-viel-Beweger aus religiösen Gründen, zum Nati B-Kicker. Ein steiler Aufstieg, ein nicht mehr zu unterbietender Abstieg und dann wieder ein frappanter Aufstieg von ganz unten (religiöse Einschränkung) zum FC Will. Wieso also jetzt nicht noch ein Bitzeli Batzeli verdienen in Freienbach? Vllt. gibt sogar noch einen Job? Juniorenträner? Irgendwas? Er selber lässt über seinen Twitter-Account ausrichten: #freienbachmetoo

Wahrscheinlichkeit: 25%

Florian Stahel

Ebenfalls gerade die Karriere beendet. Gerade einen neuen Job angefangen im Marketing. Haus gebaut, Familie am aufbauen. Sein Spezi Sandro Tschudi spielte einst in Freienbach. Braucht er die Kohle? Eher nein. Braucht er den Fame und Glamour? Tendenziell eher, aber auch nicht zwangsläufig. Eher unwahrscheinlich.

Wahrscheinlichkeit: 0.1%

 

Carlos da Silva

Auch er hat gerade seine glorreiche Karriere beendet. Zuletzt beim FCRJ. Darum doppelt brisant; ein «grosser» Name, ein feiner Kerl übrigens, der machte einst ein Bananenbiege-Praktikum bei mir in der Küche, ein toller Fussballer und aus Rapperswil; vom grossen Bruder der Freienbacher. Auf Anfrage lässt er zu dem Gerücht verlaufen, «die besten Jahre kommen nach 45, war in Deutschland ja auch so». Gut gebrüllt Löwe. Erscheint mir nicht sehr abwegig dieser Transfer.

Wahrscheinlichkeit: 20%

 

Jovo Spasojevic

Weilt in den Ferien. Spielt wo es Geld gibt. Spielt da aber jeweils sehr gut. Will nach seinen Ferien wohl weg aus Thalwil. Weiss noch nicht wohin. Angebote wird es wohl genug geben. Ist da auch das von Beni dem Fuchs aus Freienbach drunter? Wieso auch nicht, ein guter Kicker. Ob er aber sooooo ein Knüller ist wie die drei oben erwähnten und ob die fachwissende Lassmiranda dies als spektakulär ansehen würde…..scheint mir fraglich.

Wahrscheinlichkeit: 5%

Philip Ernst

Ja! DER Philip Ernst! Der Kok. Die ultimative Freienbacher Legende. Der beste Spieler in der Geschichte des Vereins. Der ganzen Seeseite. Evt. Sogar der Welt. Sicher aber der beste der Freienbacher Geschichte (sorry, Berndt Haas und Josip Drmic,..aber…der Ernst, im Ernst jetzt (ahahahahahaha), der ist einfach ungeheurlich gut). Kickt in Wollerau irgendwo in der Drittliga mit der Tante von Michael Forrer. Ob man den nochmals reanimieren resp. reaktivieren konnte? Geld ist für den kein Antrieb, evt. aber ein HC Lugano-Shirt mit Widmung?

Wahrscheinlichkeit: 15%

 

Sodeli, mehr kommen mir nicht mehr in den Sinn. Das sind alle möglichen Spieler die ich kenne. Und Vujo Gavric. Aber Vujo erfindet ja gerade Sonnenaufgänge. Daher; Vujo eher nicht. Oder doch, weil sein Bruder schon da kickt? Wir werden sehen, die Katze wird evt. in den nächsten Tagen aus dem Sack gelassen. Ansonsten bitte Löcher in den Sack schneiden bei dieser Affenhitze.