Wenigstens ein Punkt für die U-21 des FCZ

Wenigstens ein Punkt für die U-21 des FCZ


  • 1. Liga
  • 26.09.2019
  • 09:35

Die U-21 des FC Zürich erreicht in einem Nachtragspiel der Promotion League gegen den Basler U-21-Nachwuchs ein 1:1.

Getrennt: Ein Remis im Vorspiel des "Klassikers"
Während nur wenige Stunden später das Super-League-Team des FCZ beim FCB wiederholt einen schlimmen Eindruck hinterliess (0:4!), erreichte der Zürcher U-21-Nachwuchs zumindest ein 1:1-Remis bei den Alterskollegen aus Basel.

Es waren die Gastgeber, die das Vorspiel des "Klassikers" lancierten, indem Dejan Zunic den echten Angriff bereits zur Führung erfolgreich abschloss (17.). Der FCB war nun am Drücker und hatte weitere gute Möglichkeiten, die er allerdings alle ungenutzt verstreichen liessen. "Wenn uns das 2:0 gelungen wäre, hätten wir den Match ganz sicher gewonnen", sagte deshalb Trainer Arjan Peço hernach gegenüber der "BZ".

Doch es kam anders. Die Zürcher Matteo Di Giusto und Shpetim Sulejmani prüften den Basler Keeper Nils de Mol noch vor der Pause.

Im zweiten Abschnitte hatten beide Parteien ihre Gelegenheiten. Erfolgreich war aber der FCZ: Lavdim Zumberi liess die Basler Gegenspieler schlecht aussehen und brachte Henri Koide in Stellung, der zum Ausgleich vollstreckte (65.).

Viel mehr passierte in der Folge nicht mehr. Und für den FCZ bleibt trotz dem Punktgewinn die Lage ernst. Nach sieben Promotion-League-Spieltagen ist weiterhin auf einem Abstiegsplatz klassiert.

Am Samstag kommt es nun im Heerenschürli zum Kellerduell gegen den Stadtrivalen YF Juventus.

Promotion League, 9. Runde, Nachtragspiele.

Basel U-21 - FCZ U-21 1:1. Stade Nyonnais - Rapperswil-Jona 2:1. Bellinzona - Etoile Carouge 0:1. - Rangliste (je 9 Spiele): 1. Yverdon 25. 2. Brühl SG 17. 3. Black Stars BS 17. 4. Stade Nyonnais 16. 5. Sion U-21 14. 6. Basel U-21 13. 7. Bellinzona 13. 8. Rapperswil-Jona 13. 9. Etoile Carouge 12. 10. Köniz 12. 11. Bavois 10. 12. Cham 10. 13. Breitenrain BE 8. 14. YF Juventus 7. 15. FCZ U-21 6. 16. Münsingen 3. 

Basel U-21 - FCZ U-21 1:1 (1:0)
Leichtathletikstadion.
Tore: 17. Dejan Zunic 1:0. 65. Koide 1:1.
Basel U-21: De Mol; Gubinelli, Kaiser, Isufi, Riveros; Marchand (63. Casano);Suter, Gaudiano (46. Stabile), Ejupi (70. Vesco), Dejan Zunic (83. Vishi); Vonmoos.
FCZ U-21: Baumann; Sadiku, Omeragic, Sauter, Kempter; Seiler (83. Dakaj), Aliu (28. Catari), Zumberi; Di Giusto (90. Eyamba), Koide, Sulejmani (93. Kasai).

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 September 2019 09:35

spendenmobile
Kontoangaben 

Zugunsten von: DSC Sportcom GmbH
IBAN: CH61 0483 5118 6856 2100 0
BIC / SWIFT: CRESCHZZ89E
Verwendungszweck: Spende regional-fussball.ch