Sonntag, 12 Januar 2020 23:07

Elmer läuft für den FC Stäfa auf

Prominente Verstärkung für den FC Stäfa: Ab der Rückrunde verstärkt der langjährige Profi Jonas Elmer den Drittligisten.

Publiziert in 3. Liga
Dienstag, 21 Januar 2020 09:54

Bei Bassersdorf II übernimmt der Assistent

Neuer Trainer für Interregio-Schlusslicht +++ Rütis Hoxhaj zieht es zur direkten Konkurrenz +++ Wädenswiler Fussballer trotz YB-Meisterrasen nur "Eichle" +++ Bieli zurück beim FC Küsnacht +++ Ein neuer Teambetreuer für den FC Thalwil

Publiziert in kurz & bündig
Samstag, 04 Januar 2020 10:14

Ein neuer Trainer für die Schiessbude

Der abstiegsgefährdete Drittligist Fällanden geht mit Artan Gojani als Trainer in die Rückrunde. Sein Vorgänger stand nur ein halbes Jahr in der Verantwortung.

Publiziert in 3. Liga
Montag, 23 Dezember 2019 14:26

Ein neuer Trainer für Oetwil-Geroldswil

Antonio D'Agostino übernimmt beim Drittligisten Oetwil-Geroldswil. Zuvor wirkte er als Assistenzcoach in Männedorf.

Publiziert in 3. Liga
Donnerstag, 14 November 2019 15:52

Ein neuer Coach für den FC Fehraltorf

Trainerwechsel beim FC Fehraltorf: Vladimir Jakovljev tritt beim Drittligisten nach insgesamt sieben Jahren Amtszeit ab. Wer in seine Fusstapfen tritt ist noch nicht bekannt.

Publiziert in 3. Liga

Happy End für den FC Oberrieden +++ Rücktritt von Oetwil-Geroldswils Trainer +++ Forfaitsieg für den FC Glattbrugg +++ Trauer beim FC Phönix Seen

Publiziert in kurz & bündig
Montag, 11 November 2019 18:49

Dicke Post für den FC Tetova

Für den FC Tetova haben die negativen Geschehnisse nach der Partie gegen Wiedikon Konsequenzen. Dem Drittligisten wurden vom Verband sechs Punkte (!) abgezogen.

Publiziert in 3. Liga

Neuer Name, neues Glück? Tetova-Präsident Ali Yurdakul will seinen Klub künftig FC Zürich City nennen. Nur: Womöglich gibt es schon bald Post von den Anwälten des grossen FCZ.

Publiziert in 3. Liga

Thalwils neue Tribüne endlich eröffnet +++ FC Volketswil wechselt erneut Trainer aus +++ Trainerlegende von YF-Bezwinger verlängert um zwei Jahre +++ Regensdorfer Fussballer bei "Ninja Warrior Switzerland"

Publiziert in kurz & bündig

In der Gruppen 1 und 4 verliefen die Spitzenkämpfe ziemlich einseitig. Als Leader in die Winterpause gehen auch Wiedikon, Phönix II und Pfäffikon. Und: Der FC Fällanden verlor tatsächlich 1:15!

Publiziert in 3. Liga
Seite 1 von 50