Einsiedelns Kurt Marty (in rot-schwarz) beschäftigt gleich zwei Adliswiler.
  • 2. Liga inter
  • 29.10.2018
  • 21:22

Dietikon und Freienbach im Gleichschritt

Video
Früh auf Erfolgskurs: WB-Miljovic erzielt aus der Distanz sehenswert das 1:0 (9. Minute). Eingereichter beitrag
  • 1. Liga
  • 30.10.2018
  • 06:49

WB erklimmt die Tabellenspitze

Der Spitzenkampf WB (3.) gegen Baden (2.) hielt trotz garstigem Wetter was er versprach. Das Heimteam setzte sich verdient durch – auch mit dem nötigen Quäntchen Glück in Hälfte zwei.

WB spielte stark auf, hier macht Gästekeeper Ammeter eine Chance zunichte. Video
  • 1. Liga
  • 30.10.2018
  • 10:30

WB erklimmt die Spitze, United Zürich schockt Thalwil

Der FC Wettswil-Bonstetten entschied das Spitzenspiel gegen Baden 2:0 für sich und ist damit neuer Tabellenführer der Erstliga-Gruppe 3. Ebenfalls 2:0 und damit zum ersten Mal überhaupt in dieser Saison gewann United Zürich in Thalwil.

Der FC Stäfa (in schwarz) trotzte den Red Star Reserven ein 1:1-Remis ab. Video
  • 2. Liga
  • 29.10.2018
  • 17:24

Horgen gelingt Befreiungsschlag, Altstetten, Wettswil II und Seefeld souverän

In der Zweitliga-Gruppe 1 kehrten Altstetten und Horgen auf die Siegesstrasse zurück. Leader Lachen/Altendorf liess, genauso wenig wie Seefeld und Wettswil II, etwas anbrennen.

  • 2. Liga inter
  • 25.10.2018
  • 09:42

Uster schon früh in Rücklage

In einem Nachtragspiel der Interregio-Gruppe 6 war der FC Uster gegen Balzers klar unterlegen.

Die Frauen des FC Oerlikon/Polizei bezwangen Walperswil gleich 4:0. Eingereichter beitrag
  • Frauen
  • 24.10.2018
  • 14:37

Sieg im Spitzenkampf und Tabellenführung in der 1. Liga

Ein auf allen Positionen überlegener FCOP bezwang den bisher verlustpunktlosen NLB-Absteiger FC Walperswil in einer sehr gut geleiteten Partie verdient mit 4:0.

  • 3. Liga
  • 23.10.2018
  • 14:06

Pfäffikon II weiter auf dem Vormarsch, Volketswil neuer Leader

Während die Reserven des FC Pfäffikon weiterhin die Liga überraschen, erklomm der FC Volketswil überraschend den Leaderthron. Derweil entschied der FC Wetzikon das Spitzenspiel gegen Fehraltorf für sich und ist damit unangefochtener Leader der Gruppe 6.

In Männedorf gab es viele Tore, Verletzte und am Ende einen Spielabbruch. Video
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 16:49

Lachen nicht zu stoppen, Wettswil II überrascht weiter

In der Zweitliga-Gruppe 1 setzte sich Leader Lachen/Altendorf in einem Spektakel-Spiel gegen Altstetten durch. Der erste Verfolger der Schwyzer ist neu der FC Wettswil II, der Seefeld mit einem Sieg im Direktduell überholte. Am Ende der Tabelle blieb in Horgen trotz des Trainerwechsels der Befreiungsschlag aus.

Erneute FCU-Heimniederlage Eingereichter beitrag
  • 2. Liga
  • 22.10.2018
  • 21:48

Erneute FCU-Heimniederlage

Trotz guter Leistung unterlag der FC Unterstrass dem überlegenen Gruppenleader Phönix Seen mit 1:2. Ein Unentschieden wäre möglich gewesen.